Dropbox

in der Berichterstattung von


7. August 2020 - Obwohl Dropbox im zweiten Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn deutlich zulegen konnte, geriet die Aktie nach Bekanntgabe der Quartalsergebnisse unter Verkaufsdruck.
8. Mai 2020 - Im ersten Quartal konnte Dropbox den Umsatz um 18 Prozent anheben und lag damit wie auch beim Gewinn deutlich über den Markterwartungen. Die Aktie reagierte entsprechend positiv.
29. April 2020 - Erweiterungen im Partnerprogramm von Dropbox sollen Resellern, Lösungsanbietern und Service-Providern zusätzliche Vorteile bieten.
21. Februar 2020 - Dropbox kam sowohl beim Gewinn als auch beim Umsatz über den Markterwartungen zu liegen und die Aktie reagierte nach Bekanntgabe der Zahlen mit Zugewinnen.
15. Januar 2020 - Dropbox verkündet das Engagement von Andrea Trapp als Director of Business für die Regionen Nord- und Zentraleuropa, zu der auch die Schweiz gehört.
8. November 2019 - Dropbox konnte den Quartalsumsatz um 19 Prozent steigern, erzielte unter dem Strich aber einen weitaus grösseren Verlust als im Vorjahr. Nichtsdestotrotz wurden die Markterwartungen klar übertroffen.
9. August 2019 - Im jüngsten Quartal lag Dropbox sowohl beim Gewinn als auch beim Umsatz über den Markterwartungen. Da auch der Ausblick optimistisch ausfiel, konnte die Aktie dazugewinnen.
22. Februar 2019 - Im jüngsten Quartal erfüllte Dropbox sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn die Erwartungen des Marktes. Die Aktie reagierte dennoch mit Einbussen und gab 7 Prozentpunkte ab.
18. Januar 2019 - Bei Dropbox ist seit anfangs Jahr Joerg Endemann für das Channel-Management in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich.
9. November 2018 - Dropbox blickt auf ein erfolgreiches Quartal zurück und erfüllt die Markterwartungen problemlos. Da auch der Ausblick über den Prognosen zu liegen kam, reagierte die Aktie mit Zugewinnen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL