** CREALOGIX AG Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

CREALOGIX AG

E-Business
Maneggstr. 17
8041 Zürich
Telefon
058 404 80 00
URL
www.crealogix.com

Informatik & Kommunikation
Business-Software
Quelle: map.search.ch

Crealogix

in der Berichterstattung von


15. März 2022 - Crealogix muss einen empfindlichen Umsatzrückgang von 7,2 Millionen Franken auf 45,4 Millionen Franken hinnehmen und schreibt einen Nettoverlust von 7,7 Millionen Franken.
14. Februar 2022 - Im Rahmen der IBM Ecosystem Awards wird Crealogix als Innovation Partner of the Year 2021 ausgezeichnet.
31. Januar 2022 - Die veröffentlichte Vorabinformation zu den Halbjahreszahlen 2021/2022 von Crealogix zeigt: Das Unternehmen hat mit Umsatzeinbussen sowie einem Verlust zu kämpfen. Grund dafür seien unter anderem die Umstellung des Lizenzmodells auf das SaaS-/Hosting-Modell sowie gesteigerte Produktinvestitionen.
17. Januar 2022 - Mit Almir Marghella und John Ennis hat Crealogix sein erweitertes Führungsteam um zwei Mitglieder ergänzt. Marghella verantwortet die DACH-Region sowie das Geschäft in weiteren Ländern in Mitteleuropa, während sich Ennis der Region Grossbritannien, Irland, Benelux und Nordeuropa widmet.
14. September 2021 - Mit einem Umsatz von 109,3 Millionen Franken vermeldet Crealogix rund um CEO Oliver Weber (Bild) für das Geschäftsjahr 2020/2021 einen neuen Rekord. Zu verdanken ist dieser unter anderem der Ausrichtung auf das SaaS-Modell.
13. April 2021 - Crealogix hat Jordi Perez zum Geschäftsführer für die Regionen DACH und CEE ernannt. Ausserdem gehört er als Regional Managing Director der erweiterten Geschäftsleitung von Crealogix an.
16. März 2021 - Crealogix hat die Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 20/21 veröffentlicht und kann ein Umsatzplus von 8,1 Prozent verzeichnen. Die wiederkehrenden Umsätze erreichen erstmals über 50 Prozent.
4. März 2021 - Crealogix meldet die Verpflichtung von Thomas Roth (Bild, mitte) als CTO. Gleichzeitig wird das Management-Team durch Michael Radic (rechts) und Sebastian Krahe (links) erweitert.
18. Januar 2021 - Crealogix stellt seine Verwaltungssoftware Businessmaker ein und kooperiert in Zukunft stattdessen mit dem Schweizer Unternehmen Fiducial Winbiz.
15. September 2020 - Crealogix kann für das Geschäftsjahr 2019/2020 ein Umsatzplus von 1,7 Prozent auf 103,7 Millionen Franken vermelden. Gleichzeitig muss ein Verlust ausgewiesen werden.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER