Vencora kündigt öffentliches Übernahmeangebot für Crealogix an
Quelle: Crealogix

Vencora kündigt öffentliches Übernahmeangebot für Crealogix an

Vencora hat ein öffentliches Übernahmeangebot für Crealogix erstellt. Der Verwaltungsrat von Crealogix empfiehlt den Aktionären, auf das Angebot einzugehen.
16. November 2023

     

Vencora, Tochtergesellschaft von Constellation Software, hat ein öffentliches Übernahmenangebot für Crealogix bekanntgegeben. Das Barangebot zum Erwerb aller öffentlich zugänglichen Namenaktien von Crealogix liegt bei einem Preis von 60 Franken pro Aktie. Eine unabhängige Prüfstelle hat den Wert der Crealogix-Aktien wiederum mit 47,26 Franken ermittelt, sodass das Angebot von Vencora rund 27 Prozent darüber liegt. Der Verwaltungsrat von Crealogix empfiehlt den Aktionären denn auch einstimmig, das Angebot anzunehmen.


Die veräussernden Aktionäre haben mit Vencora einen Aktienkaufvertrag unterzeichnet, wonach sie sich bereiterklärt haben, total 725’746 Aktien von Crealogix, was insgesamt 51,66 Prozent des Aktienkapitals des Unternehmens entspricht, an Vencora zu einem Kaufpreis von 60 Franken pro Aktie zu verkaufen. Es wird derzeit gemäss Mitteilung erwartet, dass der Angebotsprospekt mit den vollständigen Angebotsbedingungen um den 1. Dezember 2023 veröffentlicht wird. (dok)


Weitere Artikel zum Thema

Crealogix steigert Gewinn dank Sparmassnahmen

14. September 2023 - Crealogix hat sowohl EBITDA als auch den Gewinn pro Aktie vom Minus ins Plus gedreht. Der Umsatz ist jedoch gesunken.

Umbau (und Abbau) bei Crealogix

31. Mai 2023 - Bei Crealogix sind in den letzten zwei Jahren 200 Stellen weggefallen. Nun werden Stimmen laut, der Abbau wirke sich auf die Qualität und die Sicherheit von Services aus. Das Unternehmen widerspricht.

Christophe Biollaz wird CFO bei Crealogix

19. Dezember 2022 - Christophe Biollaz übernimmt bei Crealogix im Frühjahr 2023 den CFO-Posten. Er bringt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Finanzchef mehrerer international tätiger Unternehmen mit.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER