Slack-Umsatz steigt um 36 Prozent

Slack-Umsatz steigt um 36 Prozent

(Quelle: Slack)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Juni 2021 - Die Quartalszahlen von Slack erfüllten die Markterwartungen problemlos. Allein in den letzten drei Monaten konnten 13'000 zahlende Kunden dazugewonnen werden.
Während die 27-Milliarden-Dollar-Übernahme durch Salesforce.com noch im Gange ist, hat Slack nun die Ergebnisse für das jüngste Geschäftsquartal veröffentlicht. Der Umsatz des Kollaborationsanbieters kam mit gut 273 Millionen Dollar immerhin 36 Prozent über den Einnahmen des Vorjahresquartals zu liegen und übertrafen auch die Schätzungen der Analysten, die im Schnitt von rund 267 Millionen Dollar ausgingen. Unter dem Strich resultierte ein Netto-Verlust von knapp 28 Millionen Dollar oder einem Gewinn von 8 Cents pro Aktie ohne Sonderposten. Auch hier konnten die Markterwartungen mehr als erfüllt werden, gingen die Marktbeobachter im Schnitt doch von einem Verlust von einem Cent pro Aktie aus.

Wie das Management bekanntgab, konnte man im Berichtsquartal die Kundenbasis um 13'000 zahlende Kunden vergrössern. Darunter befinden sich 102 Kunden, die jährlich über 100'000 Dollar an Slack bezahlen. Insgesamt verfügte Slack per Ende Berichtsquartal über 169'000 zahlende Kunden, 39 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Salesforce schluckt Slack für 27,7 Milliarden Dollar
2. Dezember 2020 - Durch die Übernahme von Slack durch Salesforce und die Kombination der CRM-Plattform von Salesforce mit dem Enterprise-Chat von Slack soll das Betriebssystem für den "New Way to Work" entstehen.
IBM setzt auf Slack - für 350'000 Mitarbeiter
11. Februar 2020 - Slack hat seinen bislang wohl grössten Kunden gewinnen können: IBM wird die Kommunikationsplattform für seine 350'000 Mitarbeiter weltweit einführen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER