Swisscom und Huawei unterzeichnen Absichtserklärung für Netcity-Projekt

Swisscom und Huawei unterzeichnen Absichtserklärung für Netcity-Projekt

(Quelle: Elektron)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. März 2018 - Swisscom und Huawei haben bekannt gegeben, ein Memorandum of Unterstanding (MoU) für die gemeinsame Umsetzung eines Netcity-Projekts unterzeichnet zu haben. Ziel des Projekts ist der Aufbau einer zukunftsgerichteten Festnetzinfrastruktur.
Netcity, ein Konzept für die Stadt der Zukunft, das Huawei in Zusammenarbeit mit internationalen Carriern entwickelt hat, soll "Menschen dem Ziel einer vollständig vernetzten und intelligenten Cloud-basierten und intelligenten Breitbandnetzarchitektur näher bringen", so Huawei.

Das Memorandum of Understanding sei ein wichtiger Meilenstein für beide Unternehmen, um ihre führende Rolle in den Bereichen Technologie, Wirtschaft und soziale Verantwortung auszubauen. In diesem Projekt arbeiten Swisscom und Huawei Hand in Hand, um neue Festnetzlösungen zu erforschen, innovative Technologien für den berührungslosen Betrieb von Telekommunikations- und Rechenzentrumsnetzen zu entwickeln und den Einsatz von Cloud Computing, Telemetrie, künstlicher Intelligenz und grossen Datenmengen in Netzwerken zu beschleunigen.

Das MoU für das Netcity-Projekt wurde von Heinz Herren, Group CIO & CTO von Swisscom, und David Wang, President of Products & Solutions bei Huawei, unterzeichnet.
Heinz Herren, Group CIO & CTO von Swisscom, sagt: "Swisscom ist das führende Telekommunikations- und IT-Unternehmen der Schweiz. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Ideen und Technologien, um unsere Kunden und uns selbst weiterzuentwickeln. Unsere Kooperation mit Huawei im Netcity-Projekt ermöglicht es uns, zukünftige Konzepte mit einem erfahrenen und innovationsgetriebenen Partner zu testen."

David Wang, President of Products & Solutions bei Huawei, fügt hinzu: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Swisscom beim Netcity-Projekt. Das Intent Driven Network, das wir soeben auf der MWC 2018 lanciert haben und das sich durch Intelligenz, Einfachheit, Ultra-Breitband, Sicherheit und Offenheit auszeichnet, ist eng mit der Festnetzstrategie von Swisscom verbunden und wir sind fest entschlossen, diese Zusammenarbeit mit Swisscom zu einem grossen Erfolg zu machen." (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom und Swisspro beschliessen Partnerschaft
28. Februar 2018 - Durch eine strategische Partnerschaft mit Swisspro will Swisscom das UCC-Geschäft mit Lösungen des Technologieherstellers Unify stärken und sich verstärkt auf Managed Services fokussieren.
Swisscom lanciert gemeinsam mit Hulbee Suchlösung für Unternehmen
20. Februar 2018 - Swisscom und Hulbee bringen gemeinsam eine Suchlösung für Unternehmen auf den Markt und wollen damit die Suche im Intranet mit derjenigen im Internet vergleichbar machen.
Sunrise vertreibt künftig Huawei-Produkte
20. Dezember 2017 - Sunrise und Huawei vertiefen ihre Partnerschaft im B2B-Bereich. Der Schweizer Telekommunikationsanbieter erweitert sein Portfolio für Geschäftskunden mit den Netzwerk-Produkten des chinesischen Herstellers.
Huawei zeigt eigene Cloud-Plattform für KI
11. September 2017 - Huawei hat eine neue Cloud-Plattform präsentiert, die in der Lage sein soll, enorme Datenmengen zu verarbeiten. Die "Atlas" genannte Plattform ist für die Einsatzbereiche Public Cloud, künstliche Intelligzenz und High Performance Computing (HPC) konzipiert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER