x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Post liefert nächstes Jahr per Drohne aus

Post liefert nächstes Jahr per Drohne aus

(Quelle: Schweizerische Post)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Dezember 2016 - Bereits in der ersten Jahreshälfte 2017 will die Schweizerische Post für einen ersten Firmenkunden Pakete per Drohne kommerziell ausliefern.
Im kommenden Jahr will die Schweizerische Post damit beginnen, Sendungen via Drohne zuzustellen. Dies bestätigte der Post-Logistics-Chef Dieter Bambauer gegenüber der "Handelszeitung". In der ersten Jahreshälfte 2017 wolle man demnach ein kommerzielles Angebot starten. Zunächst wolle man über einen Luft-Shuttle zwei Niederlassungen eines Unternehmens miteinander verbinden. Das Bundesamt Luftfahrt Bazl ist dabei für die Zulassungsbewilligung zuständig.

Seit Juli 2015 testet die Schweizerische Post Drohnenlieferungen (Swiss IT Magazine berichtete). Damals hiess es noch, dass wohl noch fünf bis zehn Jahre vergehen würden, bis eine Drohnenlieferung tatsächlich umgesetzt würde. Begonnen hat das Pilotprojekt im Berner Oberland in Zusammenarbeit mit der Luftfrachtdivision von Swiss sowie dem kalifornischen Drohnenhersteller Matternet. Die Post verfolgte das Ziel, bei der Entwicklung der Drohnenzustellung an vorderster Front dabei zu sein und technische Möglichkeiten früh zu nutzen. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Post testet selbstfahrende Lieferroboter
23. August 2016 - Nichts scheint unmöglich bei der Schweizerischen Post. Nach selbstfahrenden Postautos und Drohnen testet man nun auch selbstfahrende Lieferroboter. Erste kommerzielle Einsätze könnten frühestens in drei Jahren erfolgen.
Bestätigt: Post testet Drohnen
8. Juli 2015 - Die Post hat bestätigt, dass man gemeinsam mit Swss Worldcargo und Matternet den kommerziellen Einsatz von Drohnen plant. Ein breiter Einsatz von Drohnen sei jedoch frühestens in fünf Jahren zu erwarten.
Post startet mit Drohnentests
7. Juli 2015 - Noch in diesem Monat soll die Schweizerische Post im Rahmen des Projektes Phoenix erste Drohnenlieferungen testen. Ziel dieser Tests ist es mitunter, verschiedene Einsatzszenarien auszuloten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER