Bechtle steigert Umsatz, Gewinn schrumpft

Bechtle steigert Umsatz, Gewinn schrumpft

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Mai 2013 - Bechtle-Chef Thomas Olemotz zieht für das erste Quartal 2013 ein geteiltes Fazit: Mit dem Umsatz ist er zufrieden, mit dem Betriebsergebnis nicht.
Bechtle steigert Umsatz, Gewinn schrumpft
(Quelle: Bechtle)
Der deutsche IT-Dienstleister Bechtle hat seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2013 veröffentlicht. Demnach erwirtschaftete das Unternehmen in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatz von 514 Millionen Euro. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 5,4 Prozent.

Zurückzuführen ist das Umsatzwachstum auf die inländischen Systemhäuser, aber auch auf die europäischen E-Commerce-Gesellschaften. Der Umsatz der ausländischen Systemhäuser lag mit 45,7 Millionen Euro annähernd auf Vorjahresniveau. Das Betriebsergebnis schrumpfte derweil um ganze 16 Prozent auf nur noch 14,5 Millionen Euro. Schuld daran soll der kräftige Mitarbeiteraufbau im vergangenen Jahr sein.

"Nach einem überragenden vierten Quartal 2012 sind wir mit der Umsatzentwicklung im saisonal eher verhaltenen ersten Quartal zufrieden. Unser Ziel, stärker als der Markt zu wachsen, haben wir erreicht", erklärt Bechtle-Chef Thomas Olemotz. Mit der Ergebnislage ist er indes nicht zufrieden, "ich gehe allerdings davon aus, dass sie sich im weiteren Jahresverlauf verbessern wird." (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Bechtle Schweiz neu Lenovo Service Partner
13. Mai 2013 - Bechtle Schweiz hat von Lenovo den Partnerstatus als Authorized Warranty Service Provider erhalten und darf damit die Geräte des Herstellers eigenständig warten.
Bechtle Regensdorf wird Suse-Partner
17. April 2013 - Bechtle Regensdorf hat sich als Suse-Partner zertifiziert und verstärkt so laut eigenen Angaben seine Kompetenz für SAP-Hana-Plattformen.
Bechtle übernimmt Sedna Informatik
9. April 2013 - Mit der Akquisition des Berner Systemintegrators Sedna Informatik baut Bechtle Schweiz das Systemhausgeschäft weiter aus. Sedna Informatik soll mit Bechtle Bern fusionieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER