Huawei präsentiert Channel-Programm

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. März 2012 - Huawei hat anlässlich der Cebit offiziell sein weltweites Channel-Partnerprogramm lanciert. Damit will der Lösungsanbieter seine Reichweite erhöhen.
Im Rahmen der Cebit hat der ICT-Solution-Provider Huawei sein globales Programm für den Channel präsentiert, mit welchem das Enterprise-Geschäft angetrieben werden soll. "Wir wollen unseren Kunden hocheffiziente ICT-Lösungen und -Services anbieten, und ein wichtiger Bestandteil unseres Plans ist es, unsere Reichweite durch den Aufbau eines Channel-Partner-Ökosystems zu erweitern", erklärt William Xu, Senior Vice President von Huawei und CEO von der Huawei Enterprise Business Group.

Die Channel-Strategie von Huawei besagt denn auch, dass das Unternehmen seine Partneranzahl durch das Anbieten eines umfangreichen Produktportfolios, durch eine Vorreiterrolle bei Forschung und Entwicklung und Expansionsmöglichkeiten ausbauen will.

Dabei werden die Partner in zwei Stufen unterteilt. Die Tier-1-Reseller sind Distributoren und Value-Added Partner (VAP), die die Produkte direkt bei Huawei kaufen und auch direkten Support erhalten. Die Tier-2-Reseller werden derweil in die Level Platinum, Gold und Silber unterteilt.

"Der Channel ist ein Kernbestandteil der Huawei-Enterprise-Business-Strategie. Wir bieten unseren Partnern ein Win-Win-Modell an, generieren Geschäftsmöglichkeiten für unsere Partner und maximieren den Wert für unsere Endkunden", ist Robert Yang, President of Channel Sales Department bei Huawei Enterprise, überzeugt. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Computerlinks wird Huawei-Disti in der Schweiz
7. Oktober 2011 - Computerlinks tritt in der Schweiz, Deutschland und Italien neu als Distributor für die Unternehmenslösungen von Huawei auf.
Huawei steigt in europäischen Handy-Markt ein
16. August 2011 - Im September soll mit dem Android-Gerät Blaze in Grossbritannien das erste Smartphone von Huawei in Europa überhaupt erscheinen.
Huawei baut Schweizer Team aus und dringt in Enterprise-Bereich vor
7. Juli 2011 - Ende 2010 hat Huawei das Enterprise Business in Angriff genommen und eine entsprechende neue Geschäftseinheit gegründet. Das Team in der Schweiz wird deshalb um zwölf Mitarbeiter aufgestockt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER