Lieferung 32 Minuten ab Bestelleingang

Lieferung 32 Minuten ab Bestelleingang

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2019/07 – Seite 2
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:

Lieferdienst mit Versicherung und Payment

Wichtig zu erwähnen ist auch noch, dass Anna­now nicht nur aus einem Lieferdienst besteht, sondern auch eine Versicherung und einen Payment-Dienst umfasst. Dabei handelt es sich jeweils um separate digitale Layer, die unabhängig voneinander gebucht werden können. "Das Potential von Annanow liegt allerdings in der Kombination dieser drei Bereiche. Denn eine Lieferung beinhaltet nebst der physischen Abwicklung der Logistik immer auch zwei weitere Komponenten: Eine Versicherung, ohne die vertraut Ihnen niemand ein Produkt an, sowie eine Finanztransaktion, da sowohl Produkt wie auch die Lieferung bezahlt werden wollen", so Daniel Gradenegger.

In Zukunft soll Annanow weiter ausgebaut werden. So denkt das Start-up beispielsweise über eine Tracking-Funktion nach. "Diese Funktion sollen Händler dann in ihre eigenen Apps integrieren können, so dass der Kunde, der bestellt, unmittelbar seine Lieferung verfolgen kann. Mit dieser Gamification kann dann der Händler seine eigene App aufwerten, denn sind wir ehrlich – bei den meisten Händlern gibt es für den Kunden heute kaum einen Grund, dessen App zu nutzen."

Ebenfalls sei man daran, mit grösseren Händlern im Bereich Lagerlogistik enger zusammenzuarbeiten – zum einen, um die Liefergeschwindigkeit weiter zu erhöhen, zum anderen, um die Effizienz zu steigern. Elementar bei der Liefergeschwindigkeit sei nämlich die Distanz, führt Gradenegger aus. Diese Distanz reduziere man, indem man anstelle eines Zentrallagers auf verteilte Lager setzt oder noch besser lokale Geschäftsflächen zu Lagern macht. "Mehrere grosse Händler sind bereit, zusammen mit uns in dieser Richtung zu arbeiten. Unsere Idee geht hier in die Richtung, dass Filialen oder auch Einzelhändler uns ihren Lagerbestand mitteilen, und wir diese Daten mit dem Daten der Zentrallager verknüpfen, um so genau zu wissen, wo was vorrätig ist." (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER