x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Switch-Transfer unter Beschuss

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/01 – Seite 2
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:

Keine Zeit

Ein weiterer Kritikpunkt der Provider ist die kurze Übergangsfrist für einen Registrar-Wechsel. «Bei der kurzen Aktionsfrist und der zu erwartenden Passivität der Domain-Kunden ist zu vermuten, dass eine grosse Anzahl von Domain-Namen einfach zu Switchplus transferiert wird», befürchtet Martin Felber, CEO von Webland. Roland Eugster hingegen findet die Frist nicht zu kurz: «Die Kunden haben bis zum 13. Februar Zeit, den Wechsel zu einem Partner zu vollziehen. Und selbst danach können die Kunden jederzeit und ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist einen anderen Partner wählen.»

Folgen bald auch die .ch-Domains?

Der Transfer der .li-Domains könnte nicht die einzige Umstrukturierung bei Switch sein. Hostpoint vermutet, dass über kurz oder lang auch die .ch-Domains zum Tochterunternehmen transferiert werden. Switchplus würde so auf einen Schlag zu einem der grössten Domain-Registrare der Schweiz. Auch die anderen Provider befürchten die Übergabe der .ch-Domains und bangen somit um ihre Marktstellung. «Das ist Salamitaktik», erklärt Alain Martinet von Webstyle zum aktuellen Vorgehen von Switch. Für ihn ist das Ganze sehr provokativ: «Kommt Switch damit durch, ist der Schritt zur automatischen Vererbung der .ch-Domains an die Tochterfirma nicht weit.»
«Es gilt unbedingt zu verhindern, dass sich ein solches Vorgehen für .ch-Domains wiederholt», proklamiert auch Martin Felber. Die Konsequenz: Nicht nur er, sondern das Gros der Provider hat sich bei diversen Stellen wie der Weko und dem Bakom schriftlich gemeldet und versucht so einzugreifen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER