CSEM holt Sara Girardi als CFO an Bord
Quelle: CSEM

CSEM holt Sara Girardi als CFO an Bord

Weil der langjährige CFO André Laville in Pension geht, tritt Sara Girardi (Bild) in seine Fussstapfen als Finanzchefin beim Schweizer Technologie-Innovationszentrum CSEM.
3. Oktober 2023

     

Das Schweizer Technologie-Innovationszentrum CSEM ernennt Sara Girardi (Bild) zur neuen Chief Financial Officer (CFO). Die 45-Jährige tritt damit die Nachfolge von André Laville an, der 2024 pensioniert wird. Entsprechend erfolgt die Stabsübergabe mit Abschluss des Geschäftsjahrs im März 2024.

Als CFO verantwortet Girardi die finanziellen Angelegenheiten von CSEM und leitet zudem den Bereich Services, der die Bereiche Finance & Controlling, Sicherheit und Infrastruktur beinhaltet. Dabei berichtet sie direkt an CEO Alexandre Pauchard. Vor ihrem Wechsel zu CSEM war Girardi als Finance Director bei Otis tätig. Weitere Karrierestationen waren Oriflame Cosmetics, STMicroelectronics und Pricewaterhousecoopers.


CEO Alexandre Pauchard kommentiert den Neuzugang: "Sara ist eine innovative, analytische und strategieorientierte Expertin mit über 18 Jahren Erfahrung in der Finanzbranche und wird mit uns gemeinsam den Erfolgskurs von CSEM weiterführen. Wir sind froh, eine so kompetente Nachfolgerin für André gefunden zu haben, der während 27 Jahren hervorragende Arbeit geleistet hat und im Sommer 2024 in den wohlverdienten Ruhestand gehen wird. André hat entscheidend dazu beigetragen, CSEM zu einem international anerkannten und finanziell stabilen Innovationszentrum zu entwickeln. Dafür danken wir ihm umfassend." (abr)



Weitere Artikel zum Thema

CSEM erreicht 100 Millionen Franken Umsatz

12. Juni 2023 - Meilenstein beim Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique: Erstmals wurden 2022 über 100 Millionen Franken Umsatz erzielt. Und an der Spitze des Verwaltungsrats tritt Andreas Rickenbacher (im Bild links) an die Stelle von Claude Nicollier (rechts).

CSEM nominiert Andreas Rickenbacher als VR-Präsident

20. März 2023 - Auf Claude Nicollier folgt Andreas Rickenbacher: Der ehemalige Berner Regierungsrat soll Verwaltungsratspräsident des Centre Suisse d’Electronique et de Microtechnique in Neuenburg werden.

EPFL und CSEM grüden Forschungszentrum für Mikrofabrikation

27. September 2022 - Präzise, innovative und digitalisierbare 3D-Fertigungstechniken stehen im Zentrum des gegenwärtigen industriellen Wandels. Dieser Entwicklung möchten EPFL und CSEM durch die Gründung eines Forschungszentrums für Mikrofabrikation entgegenkommen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER