Pure Storage legt kräftig zu

Pure Storage legt kräftig zu

(Quelle: Pure Storage)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Dezember 2022 - Der Flash-Storage-Spezialist Pure Storage verzeichnet fürs dritte Quartal seines Fiskaljahres 2023 ein starkes Plus beim Umsatz und kann auch beim Gewinn zulegen.
Das Wachstum geht über Erwartung weiter: Pure Storage hat die Zahlen für das dritte Quartal seines Geschäftsjahres 2023 bekanntgegeben, das am 6. November 2022 endete. Der Umsatz hat sich in diesem Quartal im Vergleich zur Vorjahresperiode um 20 Prozent auf 676 Millionen US-Dollar gesteigert. Davon entfallen 244,8 Millionen Dollar auf die Einnahmen aus Abonnementsdiensten, ein Plus von 30 Prozent im Vorjahresvergleich. Auch der jährlich wiederkehrende Umsatz mit Subscriptions (Annual Recurring Revenue, ARR) ist um 30 Prozent auf über eine Milliarde Dollar gewachsen.

Der operative GAAP-Gewinn lag im Q3 bei 9,1 Millionen Dollar (Non-GAAP: 107,2 Millionen). Pure Storage verfügt laut dem Quartalsbericht über einen freien Cashflow von 114,8 Millionen Dollar und hat in der Berichsperiode durch den Rückkauf von 888'000 Aktien rund 24,5 Millonen Dollar an die Aktionäre ausgezahlt.

CFO Kevan Krysler fasst zusammen: "Durch eine solide Leistung haben wir im dritten Quartal starke Finanzergebnisse erzielt, indem wir den Umsatz um 20 Prozent und auch unsere Betriebsgewinne gesteigert haben. Unsere führende Position im Flash-Management, die durch unsere Software ermöglicht wird, und sinkende Flash-Kosten beschleunigen unseren Fortschritt beim Ersatz herkömmlicher Festplattenlösungen und reduzieren den Energieverbrauch von Rechenzentren erheblich." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Pure Storage setzt voll auf Wachstum
5. November 2022 - Bei Pure Storage ist seit Sommer 2022 ein neuer Vice President für die Partner-Organisation in der EMEA-Region verantwortlich. Wir konnten Geoff Greenlaw zu seinen Aktivitäten und der Stossrichtung von Pure im Hinblick auf das Partner-Ökosystem befragen.
Pure Storage meldet Umsatzverdoppelung
2. Juni 2022 - Pure Storage hat im ersten Quartal einen Umsatz von 620,4 Millionen Dollar generiert und damit die Erwartungen bei weitem übertroffen. Dasselbe gilt für den Gewinn.
Pure Storage beendet Fiskaljahr 2022 mit Umsatzwachstum
4. März 2022 - Pure Storage hat die Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das abgelaufene Fiskaljahr 2022 vorgelegt und kann für das Q4 ein Umsatzwachstum von 41 Prozent vorweisen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER