Targens befördert Ruedi Becker zum CEO für die Schweiz
Quelle: Targens

Targens befördert Ruedi Becker zum CEO für die Schweiz

Evangelos Aneziris, der bislang das Amt des CEO bei Targens Schweiz bekleidete, verlässt das Unternehmen. Seine Nachfolge tritt Ruedi Becker (Bild), bisher Chief Business Development, an.
18. Juli 2022

     

Targens Schweiz hat Ruedi Becker (Bild), der bislang als Chief Business Development für das Unternehmen tätig war, zum CEO befördert. Er tritt damit in die Fussstapfen von Evangelos Aneziris, der das Unternehmen gemäss einem Bericht von "Finews" verlässt. Dies soll aus einer E-Mail von letzter Woche hervorgegangen sein.


Ruedi Becker stiess 2020 von der Schweizerischen Nationalbank, wo er als Mitglied der Direktion amtete, zu Targens und hat im Februar 2021 Einsitz in die Geschäftsleitung genommen. In seiner neuen Rolle verantwortet er die operativen Geschäfte in der Schweiz und in Liechtenstein. (af)


Weitere Artikel zum Thema

Nachfolgeregelung bei IT-Logix unter Dach und Fach

14. Juli 2022 - Die Nachfolgeregelung bei IT-Logix ist spruchreif: Die beiden Co-CEOs Thomas Bernhard (Bild) und Urs Grunder geben ihre Mehrheitsbeteiligungen an die Juniorpartner weiter.

Erneuter CEO-Wechsel bei Red Hat

14. Juli 2022 - Der langjährige Red-Hat-Mitarbeiter Matt Hicks (Bild) wird zum CEO der IBM-Tochter ernannt. Er löst damit Paul Cormier ab, der dem Unternehmen als Vorstandsvorsitzender und Berater aber weiterhin erhalten bleibt.

Marc Cadalbert neuer CEO von 08eins

24. Juni 2022 - Beim Bündner Softwarehaus 08eins kommt es zu einem CEO- und Inhaberwechsel. Marc Cadalbert (Bild links) übernimmt den alleinigen Vorsitz der Geschäftsleitung und die Inhaberschaft, sein bisheriger Co-CEO Haempa Maissen (rechts) soll vorerst beratend fürs Unternehmen tätig bleiben.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER