USB-C-Ladebuchse gewinnt Rennen der einheitlichen Ladekabel

USB-C-Ladebuchse gewinnt Rennen der einheitlichen Ladekabel

(Quelle: Pixabay/denvit)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Juni 2022 - Nachdem EU-Parlamentarier in einem Ausschuss die USB-C-Ladebuchse als einheitliches Ladekabel bestimmt hatten, einigten sie sich diesbezüglich auch mit Unterhändlern von EU-Staaten. Die Regelung tritt Mitte 2024 in Kraft.
Ende April 2022 einigten sich EU-Parlamentarier im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz auf die Einführung eines einheitlichen Ladekabels – mit 43 Stimmen dafür und zwei dagegen fiel das Resultat eindeutig aus. Als Sieger ging der USB-C-Stecker hervor. Dessen Sieg wurde nun bestätigt: Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments bestätigten bei Verhandlungen den USB-C-Stecker als einheitliche Ladebuchse, wie Anna Cavazzini, Leiterin der Verhandlungen, informierte.

Ihren Angaben zufolge müssen Smartphones und zahlreiche andere Elektrogeräte ab Mitte 2024 eine einheitliche Ladebuchse haben. Die EU-Parlamentarier hätten sich eine frühere Implementation gewünscht, doch mussten sich mit den Unterhändlern der EU-Staaten auf 2024 einigen. Die Regelung gelte unter anderem für Smartphones, Tablets, Kameras, Kopfhörer und tragbare Lautsprecher. Auch für Notebooks konnte das Parlament in den Verhandlungen einheitliche Ladekabel durchsetzen – die Übergangsfrist soll allerdings länger dauern. (rf)

Weitere Artikel zum Thema

Einen Schritt näher zum einheitlichen Ladekabel
25. April 2022 - Diese Woche haben EU-Parlamentarier fast einstimmig einem Vorschlag für ein einheitliches Smartphone-Ladekabel auf USB-C-Basis zugestimmt. Eine Einführung könnte bereits in zwei Jahren erfolgen.
Einheitlicher Ladestandard kommt wohl 2024
21. April 2022 - Statt Lightning und Micro USB nur noch USB-C: Nachdem das Europaparlament sich auf eine Position zur Ladekabelvereinheitlichung geeinigt hat, könnte der neue Standard ab Mitte 2024 Pflicht werden.
Neues Logo-Programm für USB-Kabel
1. Oktober 2021 - Während in der EU über eine Vereinheitlichung der Ladekabel diskutiert wird, wurden jetzt neue Logos vorgestellt, welche die Unterscheidung zwischen den einzelnen Versionen vereinfachen sollen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER