Sesselrücken auf höchster Ebene bei Vertiv

Sesselrücken auf höchster Ebene bei Vertiv

(Quelle: Vertiv)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. März 2022 - Vertiv hat Giordano Albertazzi (links im Bild) zum President für die Region Amerikas ernannt. Er war zuletzt in der Rolle als President für EMEA tätig. Diese übernimmt nun Karsten Winther (rechts im Bild), derzeit Vice President of Sales in EMEA.
Bei Vertiv, Anbieter von Lösungen für kritische digitale Infrastrukturen und Kontinuität, kommt es auf höchster Geschäftsleitungsebene zu einem Sesselrücken. So übernimmt neu Giordano Albertazzi (links im Bild), der zuletzt als President für die Region EMEA amtete, die Position als President für die Region Amerikas. Und in seine Fussstapfen als President für EMEA tritt Karsten Winther (rechts im Bild), der bisher die Position als Vice President of Sales in EMEA bekleidete. Giordano Albertazzi, der seit nunmehr 24 Jahre für Vertiv tätig ist, wird als President für die Region Amerikas die Verantwortung für das gesamtamerikanische Geschäft tragen und soll die strategische und finanzielle Performance der Region ausbauen.

"Giordano ist die richtige Person, um unser Amerika-Geschäft zu leiten. Er wird die Massnahmen, die wir zur Bewältigung aktueller Herausforderungen ergreifen, zügig umsetzen. In der EMEA-Region hat Giordano seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, unser Wachstum bei Umsatz und Gewinn durch Umstrukturierungsmassnahmen zu erhöhen. Die Massnahmen reichten von Systemimplementierungen bis hin zu Markteinführungsinitiativen. Die guten Ergebnisse erzielte er durch die Integration funktionsübergreifender Teams und die Verankerung von Disziplin und Agilität sowohl in internen als auch in externen Prozessen. Wir sind überzeugt, dass er als Leiter der amerikanischen Region ähnliche Erfolge erzielen wird", so Rob Johnson, CEO von Vertiv. "Giordano und Karsten haben im Laufe ihrer Karriere bei Vertiv herausragende Führungsqualitäten und visionäre Ideen entwickelt. Ich habe volles Vertrauen in ihre Fähigkeiten in diesen neuen Positionen." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Alexander Kälin neu bei Vertiv
11. Februar 2022 - Alexander Kälin, zuletzt als Head of Sales bei Intersys beschäftigt, ist neu für Vertiv als Channel Account Manager Switzerland und Austria tätig.
Katja Neumann wird Channel Director DACH von Vertiv
11. Januar 2022 - Vertiv hat Katja Neumann zum Channel Director DACH befördert. Sie amtet seit Beginn des Jahres in ihrer neuen Position und ist damit für die Weiterentwicklung des Channel-Netzwerks von Vertiv verantwortlich.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER