Antonia Sirera ist bei Cymbiq weg und geht zu Swisscom

Antonia Sirera ist bei Cymbiq weg und geht zu Swisscom

(Quelle: Cymbiq)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. August 2021 - Nur kurz war Antonio Sirera (Bild) CEO der Cymbiq-Gruppe. Wegen strategischer Differenzen und einem attraktiven Angebot von Swisscom hat er das Unternehmen verlassen.
Erst im April 2021 hat die Cymbiq-Gruppe Antonio Sirera (Bild), den bisherigen COO und früheren langjährigen CEO des Cymbiq-Gruppenmitglieds Ispin, zum CEO befördert. Jetzt merkt er auf seinem Linkedin-Profil an, er sei "on Garden Leave". Offenbar ist er also nicht mehr für Cymbiq tätig. Dies hat Cymbiq-Verwaltungsratspräsident Marco Marchesi gegenüber der "Netzwoche" bestätigt. Es habe strategische Differenzen gegeben. Bei der Cymbiq Group übernimmt nun wieder Marchesi das Zepter, bis ein neuer CEO gefunden ist.

Inzwischen wurde auch bekannt, wie Sireras Zukunft aussieht. Wie "Inside Channels"ausführt, bereitet er sich derzeit auf einen neuen Job bei Swisscom vor. Dort soll er im Oktober eine neu geschaffene Position im Bereich Cyber-Security für Geschäftskunden übernehmen. Im Moment sei er froh, nach acht Jahren bei Ispin und Cymbiq zwei Monate Pause machen zu können. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Antonio Sirera wird CEO der Cymbiq-Gruppe
15. April 2021 - Marco Marchesi übergibt den Posten als CEO der Cymbiq-Gruppe an Antonio Sirera (Bild) und wird fortan als Verwaltungsratspräsident amten.
Cymbiq engagiert Markus Jauch als Director Business Development
9. Dezember 2020 - Cyber-Security-Spezialist Cymbiq Group mit Sitz in der Schweiz hat sein Führungsgremium mit Christian Bohne als CFO und Markus Jauch (Bild) in der neu geschaffenen Rolle des Directors Business Development verstärkt.
Cymbiq Group integriert Aspectra
2. Juli 2020 - Die auf IT-Security ausgerichtete Cymbiq Group übernimmt den Zürcher Webhoster Aspectra. Damit will Cymbiq das Cyber-Security-Portfolio um Managed Hosting Services für geschäftskritische Anwendungen erweitern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER