Produktion der 14 und 16 Zoll grossen Macbook Pro gestartet
Quelle: Apple

Produktion der 14 und 16 Zoll grossen Macbook Pro gestartet

Apple hat mit der Fertigung der neuen 14 und 16 Zoll grossen Macbook Pro begonnen. Die Notebooks verfügen über Mini-LED-Displays und einen M1X-Prozessor und sollen noch vor Ende Jahr auf den Markt kommen.
10. August 2021

     

Apple hat mit der Produktion seiner neuen 14 und 16 Zoll grossen Macbook Pro begonnen (im Bild das 13-Zoll-Modell). Dies berichtet "Digitimes" und beruft sich dabei auf Quellen aus der Lieferkette des Herstellers (via "Macrumors"). Bis Ende November sollen monatlich rund 800'000 Geräte vom Band laufen.



Die neuen Notebooks von Apple sind mit Mini-LED-Displays und dem hauseigenen M1X-Chip ausgestattet, einer verbesserten und leistungsfähigeren Variante des M1. Wie bereits Ende Juni gemutmasst, soll Apple die neuen Macbook Pro voraussichtlich im dritten oder vierten Quartal auf den Markt bringen, wobei ein Launch-Zeitfenster zwischen September und November 2021 realistisch erscheint. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

Apple macht weltweit am meisten Gewinn

4. August 2021 - In Bezug auf den Gewinn im Geschäftsjahr 2020 ist laut "Fortune" Apple mit 57,4 Milliarden Dollar der Spitzenreiter, gefolgt vom Ölkonzern Saudi Aramco.

Details zur Roadmap der Apple-Silicon-Rechner

2. August 2021 - Apple soll bezüglich der vollen Umstellung auf die hauseigenen Chips noch immer im Zeitplan sein, nun sind auch erste Details zur Roadmap für die Apple-Geräte des kommenden Jahres bekannt geworden.

Rekordquartal bei Apple

28. Juli 2021 - Das Ende Juni abgeschlossene dritte Quartal des Apple-Geschäftsjahres hat die Erwartungen mit einem Umsatzplus von 36 Prozent und fast verdoppeltem Gewinn deutlich übertroffen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER