x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Subscription- und SaaS-Bereich vergoldet das erste Quartal von Vmware

Subscription- und SaaS-Bereich vergoldet das erste Quartal von Vmware

(Quelle: Vmware)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Mai 2021 - Vmware schliesst ein erfolgreiches erstes Quartal des Geschäftsjahres 2022 ab. Besonders im Subscription- und SaaS-Bereich konnte Vmware wieder entscheidend zulegen.
Der Virtualisierungs- und Cloud-Spezialist Vmware gibt seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 bekannt. Das Unternehmen konnte im Startquartal des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 2,99 Milliarden US-Dollar verzeichnen, was im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von 9 Prozent entspricht. Der GAAP-Nettogewinn beläuft sich indessen auf 425 Millionen US-Dollar und der Non-GAAP-Nettogewinn auf 744 Millionen Dollar, ein Plus von 10 respektive 16 Prozent gegenüber Vorjahr. Weiter streicht das Unternehmen das Wachstum im Subscription- und SaaS-Bereich heraus, dieser wuchs um 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Schon der Jahresabschluss von Vmware war massgeblich durch die Umsätze in diesem Bereich geprägt ("Swiss IT Reseller" berichtete).

"Wir sind mit unserer finanziellen Performance im ersten Quartal zufrieden, da wir Lösungen für Kunden in strategischen Bereichen wie Multi-Cloud, Anwendungsmodernisierung und Digital Workspaces generiert und uns gleichzeitig darauf konzentriert haben, mit unseren Subscription- und SaaS-Angeboten ein breiteres Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten anzubieten", so Zane Rowe, CFO und Interim-CEO von Vmware. "Wir freuen uns, Raghu Raghuram als neuen CEO von Vmware begrüssen zu dürfen. Dieser Meilenstein, zusammen mit der geplanten Abspaltung von Dell, bildet die Grundlage für das nächste innovative Kapitel des Unternehmens."

Raghu Raghuram wird ab dem 1. Juni als neuer CEO von Vmware starten, er folgt auf Pat Gelsinger, der zu Intel gewechselt hatte ("Swiss IT Reseller" berichtete hier und hier). (win)

Weitere Artikel zum Thema

Raghu Raghuram wird CEO von Vmware
14. Mai 2021 - Nachdem Pat Gelsinger von Vmware zu Intel zurückgekehrt ist, übernimmt nun Vmware-Veteran Raghu Raghuram (Bild) beim Virtualisierungsspezialisten die Rolle des CEO.
Vmware akquiriert Cloud-Security-Spezialisten
19. März 2021 - Um die Sicherheit von Cloud-Anwendungen und -Microservices zu verbessern, will Vmware zum nicht gennannten Preis das US-Start-up Mesh7 übernehmen.
Vmware Jahreszahlen: Subscription und SaaS wachsen weiter
1. März 2021 - Vmware kann für das Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 11,8 Milliarden Dollar verzeichnen und liegt dabei leicht über den Erwartungen. Die Sparte Subscription und SaaS konnte gleichzeitig erneut signifikant wachsen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER