x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Axpo prüft Avectris-Verkauf

Axpo prüft Avectris-Verkauf

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Oktober 2020 - Axpo prüft Optionen für seine Informatik-Tochter Avectris, die schweizweit rund 480 Mitarbeitende beschäftigt, und erwägt durchaus auch einen Verkauf.
Axpo prüft Avectris-Verkauf
(Quelle: Avectris)
Mitte 2015, also vor rund fünf Jahren, richtete sich Axpo Informatik neu aus und firmierte künftig als IT-Dienstleister unter dem Namen Avectris ("Swiss IT Reseller" berichtete). Nun prüfen Axpo, EKZ und AEW verschiedene strategische Optionen für die Weiterentwicklung ihrer Informatik-Tochter Avectris, wie es in einer Mitteilung heisst. Eine Option wäre ein allfälliger Verkauf, entschieden sei allerdings noch nichts.

Avectris ist ein IT-Dienstleister für Schweizer Mittelstandsunternehmen und primär in den Branchen Dienstleister, Finanzwirtschaft, Gesundheitswesen, Industrie, Recht, öffentlicher Sektor und Versorger tätig. Das Unternehmen mit Standorten in Baden, Dübendorf, Wallisellen und Wangen bei Dübendorf beschäftigt rund 480 Mitarbeitende. 2019 sorgte Avectris für Schlagzeilen, als es den SAP-Spezialisten ERPsourcing übernahm ("Swiss IT Reseller" berichtete). Und diesen August wurde bekannt, dass Thomas Wettstein, CEO von Avectris, das Unternehmen verlassen wird und ab Januar 2021 als Leiter Infrastructure Solutions bei Swisscom Business Customers amten wird. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Avectris übernimmt Logicare
7. Juli 2020 - Avectris übernimmt den Health-Spezialisten Logicare und baut damit die Expertise im Gesundheitsbereich massgeblich aus.
Avectris ist Full-Service-Partner von iManage
2. Juli 2020 - Der IT-Dienstleister Avectris ist offizieller Implementierungspartner für die Lösungen von iManage, die besonders für Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen konzipiert sind.
Avectris legt beträchtlich zu
11. Dezember 2019 - Der Schweizer IT-Dienstleister Avectris rund um CEO Thomas Wettstein blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück, konnte der Umsatz doch um stolze 40 Prozent gesteigert werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER