x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Gemeinsamer Auftritt von Netrics, Nexellent und Tineo

Gemeinsamer Auftritt von Netrics, Nexellent und Tineo

(Quelle: Netrics)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. Oktober 2020 - Unter der Führung von CEO Pascal Schmid (Bild) operieren Netrics, Nexellent und Tineo ab sofort unter der gemeinsamen Flagge Netrics und wollen damit ihr Profil als Digitalisierungsexperte unterstreichen.
Ende Juni haben sich Tineo und Nexellent mit Netrics zusammengeschlossen ("Swiss IT Reseller" berichtete). Nun stellen sie sich am Markt neu auf und operieren ab sofort unter dem gemeinsamen Namen Netrics. Mit dem gemeinsamen Auftritt will der Komplettanbieter für Modern Workplace, Cloud-Transformation, Kommunikation und Datacenter das Profil des neu formierten Netrics als integriert aufgestellter Digitalisierungsexperte unterstreichen. Als Netrics wollen die drei Gruppenunternehmen einen weiteren grossen Schritt vom IT-Service-Provider hin zu einem integrierten Business Enabler machen.

Geführt wird die Netrics-Gruppe von CEO Pascal Schmid (Bild), Chief Business Development Officer (CBDO) Michael Siber und CFO Pascal Koch. Pascal Schmid führte seit 2004 das zu der Zeit eigenständig operierende Netrics als Delegierter des Verwaltungsrats, bevor er im Juni 2020 das Unternehmen in die Tineo-Gruppe überführte.

"Erlebnisse sind für den zukünftigen Erfolg aller Unternehmen matchentscheidend. Unser Anspruch ist es, durch den gezielten Einsatz zukunftsweisender Technologien und einer kontinuierlichen Weiterentwicklung grossartige Erlebnisse für Kunden und Mitarbeiter zu schaffen", erklärt CEO Pascal Schmid. Und CBDO Michael Siber ergänzt: "Die Welt wird immer komplexer, und ist immer stärker von genauso komplexen Technologien geprägt. Mit unserem Ansatz reduzieren wir diese Komplexität, um für den Kunden schnell effektive und messbare Resultate zu erzielen. Wir arbeiten integriert über die verschiedenen Disziplinen hinweg, um für jede Anforderung die beste Lösung zu finden, wertschöpfend zu kombinieren und Schritt für Schritt zu optimieren. Dabei übernehmen wir die Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus einer Lösung und wollen diese gemeinsam mit dem Kunden laufend optimieren." (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Philipp Mangold wechselt von Infoguard zu Netrics
31. Juli 2020 - Philipp Mangold übernimmt per 1. August bei Netrics die Rolle des Chief Information Security Officer (CISO). Ausserdem wird er Teil der Geschäftsleitung.
Tineo und Nexellent gehen zusammen
5. November 2019 - IT-Infrastruktur-Provider Tineo, 2018 aus der Quickline-Holding hervorgegangen, übernimmt Nexellent. Die Nexellent-Gründer bleiben an Bord und werden wie die Aktionäre an der Tineo-Gruppe rückbeteiligt.
Aus Quickline Business wird Tineo
4. September 2018 - Quickline Business hat sich umbenannt und firmiert seit Anfang September unter dem Namen Tineo. Das eigenständige Unternehmen setzt auf eine Wachstumsstrategie und wird dabei vom Investor Waterland unterstützt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER