x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Deutsche Microsoft-Geschäftsführerin wechselt als Personalchefin zu SAP

Deutsche Microsoft-Geschäftsführerin wechselt als Personalchefin zu SAP

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. September 2020 - Sabine Bendiek, die bisherige Geschäftsführerin von Microsoft Deutschland, wird bei SAP-Vorstandsmitglied für die Bereiche Personal und Operations.
Ein nicht ganz gewöhnlicher Personalwechsel spielt sich aktuell in Deutschland ab. Dort wechselt Sabine Bendiek, die bisherige Chefin von Microsoft Deutschland, zu SAP. Bei SAP übernimmt sie auf Anfang 2021 hin die Position als Chief People Officer und Arbeitsdirektorin – sprich: Sie zeichnet für die HR-Organisation sowie die Personalstrategie von SAP verantwortlich. Damit allerdings nicht genug. Ab Mitte 2021 soll Bendiek auch die Rolle der Chief Operating Officer übernehmen und damit zur ersten Chief People and Operating Officer von SAP werden.

"Eine erfolgreiche digitale Transformation geht weit über Technologie und Prozesse hinaus. Sie bedeutet einen unternehmensweiten Kulturwandel, der bei den Menschen beginnt und endet", erklärt Christian Klein, Vorstandssprecher, Chief Operating Officer und Mitglied des Vorstandes von SAP. "Sabine hat verschiedene Unternehmen erfolgreich durch Transformationen geführt und kombiniert diese Erfahrung mit ihrer Leidenschaft für Menschen und Führung. Das macht sie zur perfekten Kandidatin, um die komplementären Themen Menschen und Prozesse zu leiten, die für den anhaltenden Erfolg von SAP entscheidend sind."

Bendiek sagt zu ihrem neuen Job: "Für ein Wachstumsunternehmen wie SAP sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der entscheidende Faktor für andauernden Erfolg. Personalstrategie und Geschäftsprozesse müssen Hand in Hand arbeiten, um den Geschäftserfolg heute und in Zukunft sicherzustellen. Ich danke Aufsichtsrat und Vorstand, dass sie mir mit der Leitung der Personalstrategie und der operativen Geschäftstätigkeiten das Herzstück der laufenden Transformation von SAP anvertrauen."

Vor ihrer Zeit bei Microsoft hatte Bendiek verschiedene Positionen bei Unternehmen wie Nixdorf, Siemens Nixdorf, McKinsey, Earlybird Venture Capital, Dell und EMC inne. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Sabine Bendiek übernimmt wohl HR bei SAP
2. September 2020 - Laut einem Medienbericht wechselt die bisherige Microsoft-Deutschland-Chefin bald zu SAP. Dort werde sie in den Vorstand einziehen und die Funktion der Personalverantwortlichen übernehmen.
Sabine Bendiek leitet Dell-DACH-Channel
27. August 2007 -
Sabine Bendiek wird Channel-Chefin DACH bei Dell
22. August 2007 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER