Pure Storage und Cohesity partnern in Sachen Datensicherung
Quelle: Cohesity

Pure Storage und Cohesity partnern in Sachen Datensicherung

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft haben Pure Storage und Cohesity gemeinsam die Data-Recovery-Lösung Flashrecover Powered by Cohesity entwickelt. Die Markteinführung in Europa soll im kommenden Jahr erfolgen.
14. August 2020

     

Flash-Speicher-Anbieter Pure Storage hat mit dem Datensicherungsspezialisten Cohesity ein Kooperationsabkommen geschlossen. Ziel der strategischen Partnerschaft ist die Lancierung der gemeinsam entwickelten All-Flash-Datensicherungslösung Pure Flashrecover Powered by Cohesity. Wie die Unternehmen mitteilen, habe man die Partnerschaft auf der Grundlage einer starken Kundennachfrage für eine derartige Lösung geschlossen. Pure FlashRecover Powered by Cohesity bietet All-Flash-basierte Data-Backup- und Recovery-Funktionen, die es ermöglichen soll, an einem Tag bis zu 1 Petabyte Daten wiederherzustellen.


Kauf, Bereitstellung wie auch Support der Recovery-Lösung erfolgen über Pure Storage, wobei der Flash-Spezialist als Cohesity Technology Partner auftritt. Aktuell wird Pure Flashrecover von Kunden der beiden Unternehmen getestet. Eine Markteinführung in den USA soll noch im vierten Quartal erfolgen, der Rest der Welt muss sich bis zum kommenden Jahr gedulden. (rd)





Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER