x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Michael Haas ist neuer Vice President Central Europe bei Watchguard

Michael Haas ist neuer Vice President Central Europe bei Watchguard

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. August 2020 - Watchguard hat Michael Haas als neuen Vice President Central Europe ernannt. Er soll die Integration von Panda Security in das Unternehmen weiter vorantreiben.
Michael Haas ist neuer Vice President Central Europe bei Watchguard
(Quelle: Watchguard)
Nach der im Juni abgeschlossenen Übernahme von Panda Security organisiert Watchguard sein Team in Europa neu. Im Zuge dieser Reorganisation übernimmt Michael Haas den Posten als neuer Vice President Central Europe. Er soll die bisher getrennt agierenden Mitarbeitenden der beiden Unternehmen in den kommenden Wochen zu einer Einheit bilden, die dem Anspruch eines auf Ganzheitlichkeit ausgerichteten Lösungsanbieters nachhaltig Ausdruck verleihen soll, so Watchguard in einer Mitteilung.

Nun sollen die Vertriebsstrukturen vereinheitlicht werden. Hinsichtlich der regionalen Aufteilung wird sich jedoch kaum etwas verändern. Laut Michael Haas sind die bisherigen Marktgebiete von Watchguard und Panda Security in Deutschland nahezu identisch. Hier werden die Teams lediglich zusammengeführt, wodurch eine hohe Kontinuität gegenüber dem Channel gewährleistet werden soll. Und auch in Österreich und der Schweiz könne man nun aus der Gemeinschaft heraus deutlich stärker agieren, so Haas weiter.

"Wir befinden uns gerade in einer extrem spannenden Phase. Schliesslich gilt es, die Weichen für den Erfolg unseres konsolidierten Lösungsangebots zu stellen", so Haas. "Eine wichtige Hürde ist dabei bereits genommen: Intern bestehen keinerlei Zweifel daran, den jeweils richtigen Partner gefunden zu haben. Bei Watchguard sind wir von der technologischen Stärke der Panda-Lösungen überzeugt, andersrum verhält es sich genauso. Jetzt kommt es darauf an, diesen Mehrwert auch unserem jeweiligen Partnernetzwerk und bestehenden Kundenstamm zu verdeutlichen." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Watchguard hat Übernahme von Panda Security abgeschlossen
2. Juni 2020 - IT-Sicherheitsspezialist Watchguard hat die Übernahme von Panda Security abgeschlossen. Panda gehört nun als hundertprozentige Tochtergesellschaft zu Watchguard.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL