x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Enterprise-Applications-Markt wuchs 2019 auf 225 Milliarden Dollar

Enterprise-Applications-Markt wuchs 2019 auf 225 Milliarden Dollar

(Quelle: Acronis)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Juli 2020 - Angetrieben von den laufenden Investitionen in die digitale Transformation ist der weltweite Umsatz mit Unternehmensanwendungen im Jahr 2019 gegenüber dem Vorjahr um 7,5 Prozent gestiegen.
Ein neuer Bericht der International Data Corporation (IDC) zeigt, dass der weltweite Umsatz auf dem Markt für Unternehmensanwendungen 2019 gegenüber dem Vorjahr um 7,5 Prozent auf 224,6 Milliarden US-Dollar gestiegen ist. Die fünf grössten Anbieter von Unternehmensanwendungen im Jahr 2019 waren SAP (7,7% Umsatzanteil), Oracle (5,1% Anteil), Salesforce (5,0%), Intuit (3,0%) und Microsoft (2,1%).

"Initiativen zur digitalen Transformation bringen für Unternehmen einschneidende Veränderungen mit sich, wie etwa die Fähigkeit, überall und jederzeit arbeiten zu können, neue Erkenntnisse aufgrund kognitiver und prädiktiver Prozesse zu gewinnen und die Unternehmenserfahrung mit modernen und Cloud-basierten Unternehmensanwendungen neu zu gestalten", so Mickey North Rizza, Program Vice President, Enterprise Applications and Digital Commerce bei IDC. "Unternehmensanwendungen sind die Grundlage von Geschäftsprozessen, Mitarbeiterengagement und Kundenerfahrung.

Der Markt für Unternehmensanwendungen besteht aus den folgenden Sekundärmärkten: Enterprise Resource Management, Customer Relationship Management, technische Anwendungen, Lieferkettenanwendungen und Produktionsanwendungen. Jeder dieser Sekundärmärkte besteht aus mehreren funktionalen Märkten.

Der Markt für Unternehmensanwendungen wird derzeit von mehreren Trends beeinflusst:
  • IDC geht davon aus, dass der weltweite Markt für Unternehmensanwendungen eine fünfjährige durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 3,4 Prozent aufweisen wird, wobei der Umsatz bis 2024 einen Wert von 265,7 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

  • Der Anteil der Public-Cloud-Software-Umsätze wird voraussichtlich von 40,3 Prozent im Jahr 2019 auf 56,8 Prozent im Jahr 2024 steigen, da sich die Wachstumschancen stark zugunsten von Cloud-Anwendungen verschieben.

  • Anbieter von Unternehmensanwendungen ermöglichen neue Anwendungsfälle für Unternehmensanwendungen, indem sie Big Data/Analytics und maschinelles Lernen nutzen, um besser verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen.

  • Die Anbieter arbeiten auch daran, Aufgaben auf niedrigerer Ebene innerhalb der Anwendungen zu automatisieren. IDC geht davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzt und in Zukunft ein Schlüsselfaktor für die Marktpositionierung unter den Anbietern von Unternehmensanwendungen sein wird.
Die Anbieter arbeiten auch daran, Aufgaben auf niedrigerer Ebene innerhalb der Anwendungen zu automatisieren. IDC geht davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzt und in Zukunft ein Schlüsselfaktor für die Marktpositionierung unter den Anbietern von Unternehmensanwendungen sein wird. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

SAP verdient im zweiten Quartal deutlich mehr
27. Juli 2020 - SAP hat die Zahlen fürs zweite Quartal 2020 präsentiert. Das Unternehmen erholt sich allmählich von den Auswirkungen des globalen Lockdowns und die Umsätze und Betriebsgewinne sind gestiegen.
SAP will Qualtrics an die Börse bringen
27. Juli 2020 - SAP hat bekanntgegeben, den Börsengang von Qualtrics in den USA zu planen. Qualtrics ist Anbieter im Bereich Experience Management (XM), einem schnell wachsenden Marktsegment.
Microsoft steigert Umsatz um 13 Prozent
23. Juli 2020 - Microsoft kann ein Umsatzplus von 13 Prozent auf 38 Milliarden Dollar für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres vermelden und übertrifft damit die Umsatzerwartungen deutlich.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER