x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Smartphone-Markt bricht um 12 Prozent ein

Smartphone-Markt bricht um 12 Prozent ein

(Quelle: Apple)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Juni 2020 - IDC hat die Prognose für den Smartphone-Markt vom Februar nach unten korrigiert und rechnet fürs laufende Jahr nun mit einem Rückgang von fast 12 Prozent.
Wie die Marktanalysten von IDC mitteilen, geht man derzeit davon aus, dass der globale Smartphone-Markt dieses Jahr deutlich schrumpfen wird. Konkret wird davon ausgegangen, dass bis Ende Jahr 1,2 Milliarden Geräte einen Käufer finden werden. Im Vergleich zum Vorjahr würde dies einem Einbruch von 11,9 Prozent entsprechen. Allein fürs erste Halbjahr geht IDC von einem Absatzminus von 18,2 Prozent aus. In der zweiten Jahreshälfte wird zwar eine Erholung in Aussicht gestellt, doch wird frühestens im ersten Quartal nächsten Jahres mit einer Erholung gerechnet.

Die aktuelle Prognose der Marktforscher ist deutlich pessimistischer ausgefallen als jene vom Februar. So ging man damals fürs laufende Jahr noch von rund 1,33 Milliarden abgesetzten Smartphones aus und fürs kommende Jahr wurde mit einem Anstieg auf über 1,4 Milliarden Geräte gerechnet. Erst in den Jahre 2023 bis 2024 macht sich dann wieder eine Annäherung der Prognosen bemerkbar. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Smartphone-Verkäufe global rückläufig
2. Juni 2020 - Der Verkauf von Smartphones ist infolge der Coronapandemie ins Stocken geraten. Im ersten Quartal sank dieser gar um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal.
Smartphone-Prozessormarkt im Minus
17. April 2020 - Laut einer Studie fielen vergangenes Jahr die Umsätze im globalen Markt für Smartphone-Prozessoren um 3 Prozent. Marktführer Qualcomm behauptete die Führung mit einem Marktanteil von 36 Prozent.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER