Salesforce erweitert Management Team in EMEA

Salesforce erweitert Management Team in EMEA

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Mai 2020 - Salesforce hat Denis Terrien zum Executive Vice President und CEO Südeuropa sowie Stefan Höchbauer (Bild) zum Executive Vice President und CEO DACH ernannt.
Salesforce erweitert Management Team in EMEA
(Quelle: Salesforce)
Der CRM-Anbieter Salesforce will sein Management Team in der EMEA-Region ausbauen und hat dafür zwei neue Schlüsselpositionen geschaffen. Diese hat das Unternehmen mit Denis Terrien in der Funktion als Executive Vice President und CEO Südeuropa sowie Stefan Höchbauer als Executive Vice President und CEO DACH besetzt. Beide berichten an Gavin Patterson, President und Chief Revenue Officer von Salesforce.

Denis Terrien ist ehemaliger Vorstandsvorsitzender des französischen Retailers Vivarte und früherer Chief Executive der E-Commerce-Gruppe 3SI und wird per 1. Juni 2020 zu Salesforce wechseln. Stefan Höchbauer ist Global President Digital Core bei SAP und wird seinen neuen Posten bei Salesforce am 1. Oktober 2020 antreten.

"Ich freue mich, dass diese beiden erfahrenen und hochkarätigen Führungskräfte unser Team in der Region EMEA - der am schnellsten wachsenden Salesforce-Region im letzten Jahr - verstärken werden", so Gavin Patterson, President und CEO von Salesforce International. "Mit ihrer Erfahrung und ihrem strategischen, kundenfokussierten Führunsansatz sind wir in einer guten Position, unsere nächste Phase des Wachstums und Kundenerfolgs in diesen wichtigen Märkten voranzutreiben." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Salesforce mit 29 Prozent mehr Umsatz, 90 Prozent weniger Gewinn und ohne Co-CEO Keith Block
26. Februar 2020 - Deutlich mehr Umsatz, massiver Gewinneinbruch, Abgang des Co-CEO, aber gute Zukunftsaussichten. So stellt sich Salesforce am Ende des Geschäftsjahres 2019/2020 dar.
Salesforce ernennt Bret Taylor zum Chief Operating Officer
13. Dezember 2019 - Salesforce hat den bisherigen Chief Product Officer Bret Taylor zum neuen Chief Operating Officer befördert. Taylor stiess mit der Akquisition des von ihm gegründeten Unternehmens Quip zum CRM-Anbieter.
Salesforce trotz Umsatzsteigerung mit Verlust
4. Dezember 2019 - Obwohl Salesforce seinen Umsatz im dritten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres 2020 um gut einen Drittel steigern konnte, muss der CRM-Spezialist einen Verlust ausweisen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER