x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

T-Systems schliesst mit Google Cloud Kooperationsabkommen

T-Systems schliesst mit Google Cloud Kooperationsabkommen

(Quelle: T-Systems)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. März 2020 - T-Systems und Google Cloud haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Gemeinsam wollen die Partner Kunden mit cloudbasierten Lösungen und Managed Services unterstützen.
Der deutsche IT-Dienstleister T-Systems hat eine strategische Partnerschaftsvereinbarung mit Google Cloud geschlossen, um gemeinsam Unternehmen mit cloudbasierten Lösungen und Managed Servcies bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Geplant ist der Aufbau eines Kompetenzzentrums für Google Cloud, das Unternehmen dabei helfen soll, zunächst den Geschäftsbedarf zu identifizieren, um später dann massgeschneiderte Cloud-Lösungen anzubieten. Im Fokus stehen Lösungen für Cloud-Migrationen, die Modernisierung von SAP-Anwendungen, Lösungen für KI und Machine Learning wie auch für Data Warenhouse und Data Analytics. In der Anfangsphase wollen sich die Partner auf Schlüsselbranchen wie die Fertigungsindustrie, die Automobil- und Logistikbranche oder den öffentlichen Sektor fokussieren, heisst es in einer Mitteilung.

"Mit T-Systems haben wir einen grossartigen Partner gefunden, um den Kunden gemeinsam innovative Cloud-Lösungen und -Services zu Verfügung zu stellen", kommentiert Google-Cloud-CEO Thomas Kurian die neue Partnerschaft. "Die Erfahrungen von T-Systems beim Management von IT-Umgebungen und die Kompetenz im Bereich Unternehmenstransformation sind für Kunden bei der Bewertung und Umsetzung von Cloud-Lösungen von grossem Nutzen." (rd)

Weitere Artikel zum Thema

T-Systems Schweiz eröffnet Standort in Zürich
18. Februar 2020 - Im Ambassador House im Stadtteil Glattpark eröffnet T-Systems Schweiz einen neuen Standort. Partner des Unternehmens können die neuen Lokalitäten im April erstmals besichtigen.
T-Systems Schweiz hat Gesamtarbeitsvertrag abgeschlossen
17. Dezember 2019 - Die Gewerkschaft Syndicom hat mit T-Systems Schweiz einen Gesamtarbeitsvertrag abgeschlossen. Damit will sich T-Systems eigenen Angeben zufolge zur Sozialpartnerschaft bekennen und seine soziale Verantwortung wahrnehmen.
Peter Lenz wird Regional Managing Director der neuen Alpine Region bei T-Systems
31. Oktober 2019 - T-Systems will sein Geschäft in Österreich und der Schweiz konsolidieren und schafft zu diesem Zweck per 1. Januar 2020 die neue Alpine Region. Die Führung der neuen Region wurde an Peter Lenz (Bild) als Regional Managing Director übertragen. Dafür verlässt Stefano Camuso, Managing Director von T-Systems Schweiz, das Unternehmen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER