x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Bison Schweiz und Hanshow beschliessen Vertriebspartnerschaft

Bison Schweiz und Hanshow beschliessen Vertriebspartnerschaft

(Quelle: Bison Schweiz)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Februar 2020 - Bison Schweiz und Hanshow Technology sind eine Vertriebspartnerschaft für die Schweiz und Deutschland eingegangen. Dabei wird der Bison ESL-Manager mit den elektronischen Regaletiketten von Hanshow kombiniert.
Eine Vertriebskooperation zwischen dem Schweizer Business-Software-Spezialisten Bison Schweiz und Hanshow Technology, einem Experten für die Digitalisierung von Einzelhandelsgeschäften, soll einen umfassenden Service für ESL-Projekte schaffen, so die beiden Unternehmen.

Hanshow bedient eine grosse Anzahl globaler Einzelhändler auf der ganzen Welt in mehr als 12'000 Geschäften, die mit den neuesten Lösungen von Hanshow mit interaktiver NFC- und KI-Technologie ausgestattet sind. Damit erhalten Kunden Produktinformationen und können mit dem Mobiltelefonen bezahlen.

Die ESL-Lösung von Hanshow soll die Betriebskosten senken, das Supply Chain Management optimieren, und das Preismanagement verbessern sowie die Geschäftsführung des Einzelhandels um dynamische Funktionen erweitern, heisst es weiter. In Kombination mit dem Bison ESL Manager – einer Software, die Schnittstellen zu verschiedenen Datenquellen bietet, die Produkt- und Etikettenbindung verwaltet und die Vermittlung der Produktdaten im gewünschten Format an die Regaletiketten steuert – bieten die beiden Unternehmen zusammen eine ESL-Lösung, die in jeder Art von Einzelhandelsumgebung eingesetzt werden kann.

"Die Vertriebspartnerschaft zwischen Bison und Hanshow ist eine starke Kombination. Wir sind der Überzeugung, dass Bison mit der langjährigen Erfahrung und dem Verständnis von digitalen Lösungen unter anderem in der Retail-Branche dazu beiträgt, in Kombination mit dem Produktportfolio von Hanshow, branchenführende ESL-Lösungen und -services zu entwickeln", so Liangyan Li, Vice President für Übersee bei Hanshow. "Mit der Integration der wettbewerbsfähigen ESL-Produkte von Hanshow erweitern wir unser Einzelhandelsportfolio um einen weiteren starken Partner. So können wir unseren Kunden den besten Weg zum Erfolg zeigen und das Potenzial der Digitalisierung im Einzelhandel voll ausschöpfen", fügt Florian Bernauer hinzu, CEO von Bison Schweiz. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Bison und Xplace gehen Partnerschaft ein
14. November 2019 - Bison Schweiz geht eine Partnerschaft mit dem deutschen Unternehmen Xplace ein, das auf das Thema Digitalisierung am POS spezialisiert ist.
Bison verkauft Europa3000
12. Juni 2019 - Bison Schweiz veräussert Europa3000 an Computerfuchs und Mathys Informatik. Der Verkauf resultiert aus einer Strategieüberprüfung sowie einer konkreten Anfrage aus dem Partnerumfeld.
Bison Schweiz und Rutronik Elektronische Bauelemente intensivieren Zusammenarbeit
2. Mai 2019 - Bison Schweiz und Rutronik Elektronische Bauelemente haben einen neuen Zusammenarbeitsvertrag unterzeichnet und intensivieren damit ihre langjährige Partnerschaft. Im Rahmen dessen wird das Dienstleistungsvolumen massiv erhöht.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL