Terreactive stärkt Security Operations Center mit SOAR-Lösung

Terreactive stärkt Security Operations Center mit SOAR-Lösung

(Quelle: Terreactive)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. November 2019 - Der Cybersecurity-Spezialist Terreactive kann seinen Kunden auf Basis der Demisto-Plattform künftig mit SOAR-as-a-Service das automatisierte Aufdecken und Beheben von Sicherheitsvorfällen anbieten.
Der Aarauer Cybersecurity-Dienstleister Terreactive erweitert das Service-Angebot seines Security Operations Centers mit einer SOAR-Lösung (Security Orchestration, Automation and Response) der Palo-Alto-Tochter Demisto. Mit Hilfe von SOAR werden Sicherheitsvorfälle effizienter aufgedeckt und behoben, weil bei einer Störung automatisch die entsprechenden Prozesse angestossen werden. Damit reduziert sich die Reaktionszeit massiv.

Für seine Kunden kann Terreactive auf Basis der Demisto-Lösung neu SOAR-as-a-Service anbieten. So werden bestehende und neue Prozesse zwischen dem firmeneigenen Security Operations Center von Terreactive und dem Kunden weitestgehend automatisiert. Die Demisto-Plattform läuft je nach Kundenwunsch in der Private Cloud von Terreactive oder auf kundeneigenen Servern. Die Ressourcen der Security-Abteilung der Kunden werden geschont, und die Analysten von Terreactive von repetitiven Aufgaben entlastet. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Gold-Partner-Status von Seppmail für Terreactive
25. September 2018 - Seppmail verleiht dem Aargauer IT-Security-Anbieter Terreactive den Gold-Partner-Status. Terreactive setzt damit auf die Secure-Messaging-Lösung von Seppmail.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER