Crealogix begibt Wandelanleihe von 20 Millionen Franken

Crealogix begibt Wandelanleihe von 20 Millionen Franken

(Quelle: Crealogix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Oktober 2019 - Crealogix begibt eine Wandelanleihe von 20 Millionen Franken mit der Option auf Erhöhung auf bis zu 25 Millionen Franken. Das Geld soll unter anderem in die Umstellung des Geschäftsmodells investiert werden.
Zur Refinanzierung der 2015 ausgegebenen Wandelanleihe begibt Der Digital-Banking-Spezialist Crealogix eine neue Wandelanleihe über 20 Millionen Franken, mit der Option auf Erhöhung bis auf 25 Millionen Franken, wie das Unternehmen bekanntgibt. Wie es weiter heisst, wird die Wandelanleihe mit Vorzugsrecht an bestehende Aktionäre ausgegeben, dies mit einer Laufzeit von fünf Jahren.

Mit dem Nettoerlös soll die Umstellung des Geschäftsmodells in Bezug auf Lizenzmodelle, Produktausrichtung und Markerweiterung vorangetrieben werden, so Crealogix weiter. Für das Vorwegzeichnungsrecht sind 279 Namensaktien vonnöten, die zum Bezug einer Wandelobligation über 5000 Franken berechtigen. Es ist vom 16. bis zum zum 29. Oktober gültig. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Crealogix steigert Umsatz auf über 100 Millionen Franken, schreibt Verlust
2. August 2019 - Das Schweizer Fintech-Unternehmen Crealogix meldet fürs Geschäftsjahr 2018/2019 erstmals einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Franken, aber auch einen Verlust von 6,3 Millionen.
Crealogix holt Daniel Bader als CFO
26. Juli 2019 - Crealogix hat das Engagement von Daniel Bader verkündet, der als Chief Financial Officer an Bord geholt wurde. Er kommt von der Swisslog Gruppe.
Crealogix ist führender Anbieter beim Digital-Banking-Engagement
16. Januar 2019 - Mit dem Digital Banking Hub steht Crealogix als eines von wenigen Unternehmen weitweit da, die mit Digital-Banking-Engagement-Plattformen Umsätze von über 70 Millionen US-Dollar pro Jahr erreichen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER