UE-Hersteller Pure ernennt Adrian Bruell zum Head of Product

UE-Hersteller Pure ernennt Adrian Bruell zum Head of Product

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. September 2019 - Adrian Bruell wird den Digitalradio-Spezialisten Pure bei der Entwicklung der zukünftigen Product-Roadmap unterstützen und soll dabei helfen, die Marke als innovativen Player im Audio-Segment zu etablieren.
UE-Hersteller Pure ernennt Adrian Bruell zum Head of Product
Adrian Bruell, Head of Product, Pure (Quelle: Pure)
Adrian Bruell ist seit Juli 2019 Head of Product beim Audio-Hersteller Pure, der besonders für Digitalradios bekannt ist. Bruell verantwortet weltweit die strategische Produktausrichtung sowie die kundenzentrische und zielmarktorientierte Entwicklung und Konzeption des Produktangebots. Sein Ziel ist es, das Portfolio der Pure-Audioprodukte weiter auszubauen und neue Zielgruppen anzusprechen.

Bruell bringt umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Produktstrategien im Bereich Audio mit. Bevor er zu Pure kam, war er mehr als sechs Jahre als Produktmanager und Head of Product bei Lautsprecher Teufel beschäftigt und definierte die Produktstrategie der Marke.

Rob Haycock, CEO bei Pure, sagt: "Ich freue mich sehr, dass wir mit Adrian Bruell einen erfahrenen Experten in Sachen Product Management bei Pure mit an Bord haben. Er wird uns dabei unterstützten, die Marke Pure nicht nur als den Digitalradioexperten, sondern noch stärker als innovativen Player in Audio-Segment zu etablieren." (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER