Glasfaserkabel nach Mass

Glasfaserkabel nach Mass

(Quelle: R&M)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Juli 2019 - Mit einem neuen Express-Service will der Kabelspezialist Reichle & De-Massari (R&M) die Installateure von Glasfaserkabeln entlasten. Sie können Kabel in der gewünschten Länge bestellen, die am nächsten Morgen pünktlich auf die Baustelle geliefert werden.
Der Schweizer Netzwerkspezialist Reichle & De-Massari (R&M) startet einen Express-Service für Glasfaserkabel. Installateure und Projektleiter erhalten die Kabel über Nacht in der gewünschten Länge. Die Meterware liefert R&M auf Baustellen innerhalb der Schweiz. Der Hauptsitz in Wetzikon nimmt die Bestellung morgens telefonisch oder in digitaler Form entgegen. Die einsatzfertigen Kabeltrommeln gehen am selben Abend auf die Reise.

R&M hat standardisierte Bündelader- und Installationskabel am Lager. Das Sortiment beinhaltet Fasern der Kategorien OS2, OM4 und OM5. Es handelt sich um wasserdichte, gel- und metallfreie Kabelkonstruktionen mit Nagetierschutz und Glasarmierung. Die Kabel enthalten Ausreissfäden. Damit lässt sich der Mantel leicht öffnen und entfernen. Laut dem Anbieter spart der Expressservice vor allem Zeit: Die Installateure müssen die Kabel nicht mehr selbst ablängen und sich weniger um die Logistik kümmern. Neben der Expresslieferung baut R&M seine fiberoptischen Services aus. Der Verkabelungsspezialist unterstützt Planer, Installateure und Anwender beim Assemblieren, Spleissen und Messen seiner Produkte. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

R&M kauft Glasfasergeschäft von Peltier Comércio in Brasilien
3. April 2017 - Reichle & De-Massari hat das Glasfasergschäft der brasilianischen Unternehmensgruppe Peltier Comércio übernommen und will damit die eigene Position in Lateinamerika stärken.
R&M steigert Umsatz und expandiert in die USA
21. März 2017 - Der Schweizer Verkabelungsspezialist Reichle & De-Massari kann auf eines der erfolgreichsten Geschäftsjahre zurückblicken. Nebst einer Umsatzsteigerung um rund 12 Prozent konnte das Unternehmen auch erfolgreich in die USA expandieren.
Rückläufiger Umsatz bei R&M
9. März 2016 - Kabelspezialist Reichle & De-Massari vermeldet für 2015 einen Umsatzrückgang von 3,1 Prozent. Schuld am Rückgang war der Frankenschock. Der Gewinn stieg leicht an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER