SwissICT lanciert neue Website mit erweitertem Mitgliederbereich

SwissICT lanciert neue Website mit erweitertem Mitgliederbereich

(Quelle: SwissICT)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Mai 2019 - Mit einer aufgefrischten Website bietet der Verband SwissICT einen ausgebauten Mitgliederbereich sowie Rabatte auf Dienstleistungen von kommerziellen Partnern.
SwissICT, der mit über 2500 Mitgliedern der grösste Fachverband der Schweizer ICT-Branche, präsentiert sich mit einem neuen Webauftritt. Die neue Site wurde mit dem Wordpress-CMS von der Agentur Dream Production umgesetzt und ist dank Responsive Design für alle Gerätetypen optimiert worden. Das neue Design soll sicherstellen, dass die Besucher "schnell und nutzergerecht einen Überblick über die Aktivitäten und Produkte des Verbands erhalten", wie es in einer Mitteilung heisst.

Was die Neuerungen anbelangt, so wurde die Aufmachung der Expertinnen und Experten der Fachgruppen neu gestaltet, wobei diese das Profil via Mitgliederportal neu selbst pflegen können. Dazu wird die Aktualität über einen neuen Newsroom verstärkt in den Vordergrund gestellt. Fach- und Arbeitsgruppen sowie Firmen-Mitglieder sollen sich da mit Fachbeiträgen positionieren und Wissen teilen. Dazu erhalten Firmen-Mitglieder die Möglichkeit, ein Profil anzulegen, dieses selbst zu betreuen und zu aktualisieren.

Mit dem Relaunch wurden auch die Mitglieder-Services erweitert. So liefert die Fachgruppe Rechtskommission Mitgliedern unentgeltliche Rechtsauskunft. Weiter wurden in Kooperation mit kommerziellen Partnern neue Angebote für Mitglieder erarbeitet. Dazu zählen.
• 25 Prozent Rabatt bei der Nutzung eines ICT-Analytics-Tool von "Computerworld", das Marktforschungsdaten bereitstellt.
• 15 Prozent Rabatt bei der Nutzung von Getabstract, einem Service, der Zusammenfassungen von Büchern liefert
• Vergünstigungen bei der Nutzung der Gulp-Freelancer-Datenbank
• Ein Rabatt auf Avia-Karten von 3 Rappen pro Liter und bei einer frei gewählten Avia-Tankstelle ein weiterer Rabatt von einem Rappen pro Liter
• Vergünstigungen beim Bürobedarf-Anbieter IBA (rd)

Weitere Artikel zum Thema

SwissICT ruft zur Teilnahme an Salärstudie auf
5. April 2019 - Die Informatik-Lohnumfrage von SwissICT geht in die nächste Runde. Bis 14. Juni Juni können Unternehmen ihre Daten für die diesjährige Salärstudie erfassen.
SwissICT und SI Joint Venture 3L Informatik gewinnt prominente Köpfe
18. Juni 2018 - Mit 3L Informatik haben die ICT Verbände SwissICT und Schweizer Informatik Gesellschaft (SI) ein Joint-Venture ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, die Aktualität von Fachwissen in der Informatik sichtbar zu machen. Nun konnten dafür einige prominente Persönlichkeiten gewonnen werden.
Christian Hunziker wird SwissICT-Geschäftsführer
23. Januar 2018 - Der Verband SwissICT hat einen neuen Geschäftsführer. Besetzt wurde die Position mit Christian Hunziker, der zuletzt für Comsoft Direct tätig war.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER