Sophos ernennt Frank Pütz zum Sales-Chef für die DACH-Region

Sophos ernennt Frank Pütz zum Sales-Chef für die DACH-Region

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Mai 2019 - Als neuer Regional Vice President Sales verantwortet seit dem ersten Mai Frank Pütz die Sales-Leitung in Deutschland, Österreich und der Schweiz beim Security-Anbieter Sophos.
Sophos ernennt Frank Pütz zum Sales-Chef für die DACH-Region
(Quelle: Sophos)
Security-Spezialist Sophos hat die Sales-Leitung in Deutschland, Österreich und der Schweiz neu besetzt. Seit dem 1. Mai verantwortet Frank Pütz als neuer Regional Vice President Sales den Verkauf in der DACH-Region. In seiner neuen Stellung soll Pütz die konsequente Ausrichtung des Synchronized-Security-Portfolios auf die Erfordernisse der Partnerlandschaft vorantreiben und die Weichen für ein weiteres Agieren von Sophos als innovativer Leader in der IT-Security-Branche stellen, teilt das Unternehmen mit.

Vor seinem Wechsel zu Sophos war Frank Pütz während mehr als sechs Jahren Geschäftsführer beim IT-Security-Dienstleister CSPi beziehungsweise bei Spike Reply, nachdem Spike CSPi übernommen hat. Frühere Karrierestationen betrafen leitende Positionen beim Video-Spezialisten Avid Technology, beim Storage-Anbieter Pillar Data Systems oder bei EMC Deutschland.

"Sophos hat mit seinem alle Bereiche abdeckenden IT-Security-Portfolio weltweit ein Alleinstellungsmerkmal und bietet dem Channel damit einmalige Wachstumschancen in einem hart umkämpften Markt", kommentiert Frank Pütz seine neue Herausforderung. Und weiter: "Für mich ist es ein enormer Anreiz, die Synchronized-Security-Strategie weiter voranzutreiben und unseren Partnern die bestmöglichen Tools an die Hand zu geben, um mit Sophos Central, Intercept X & Co. die IT-Sicherheitsbranche massgeblich mitzubestimmen und unseren Marktanteil weiter auszubauen." (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Sven Janssen ist neuer Channel-Chef für die DACH-Region bei Sophos
5. Februar 2019 - Sophos hat Sven Janssen per 1. Februar zum neuen Director Channel Sales für die DACH-Region ernannt. Er soll die Partner weiter in den Mittelpunkt rücken und die Stellung von Sophos im IT-Security-Markt festigen und weiter ausbauen.
Sophos übernimmt Darkbytes
4. Februar 2019 - Sophos hat den Spezialisten für Endpoint-Security-Plattformen Darkbytes übernommen. Dieser bietet eine einheitliche Plattform für Security Operations Center Services.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER