Watchguard erweitert Partnerprogramm

Watchguard erweitert Partnerprogramm

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Mai 2019 - Watchguard erweitert sein Partnerprogramm. Neue Spezialisierungen sollen dem Channel mehr Möglichkeiten der Zusammenarbeit bieten. Dabei wolle man allen Partnern Zugang zum Programm gewähren, so Michelle Welch (Bild), Vice President of Marketing bei Watchguard.
Watchguard erweitert Partnerprogramm
(Quelle: Watchguard)
Der IT-Security-Spezialist Watchguard Technologies hat sein Partnerprogramm Watchguardone erweitert. Damit will das Unternehmen den Resellern über sogenannte Specializations ermöglichen, ab sofort im Rahmen einzelner Themenbereiche von der klassischen Netzwerksicherheit über die Lösungen für sicheres WLAN bis hin zur Multifaktor-Authentifizierung (MFA) – zusammenzuarbeiten.

Dadurch soll der Einstieg ins Watchguard-Partnerprogramm sowie der damit verbundene Zugang zu finanziellen Vorteilen und Support-Leistungen für IT-Reseller einfacher gestaltet werden. Laut Watchguard setzte jede Spezialisierung auf eigene Wissensgrundlagen und umfasst individuelle Schulungen zu Technik und Vertrieb der jeweiligen Lösungen. Selbst Partner, die sich auf nur eine der drei Produktfamilien des Watchguard-Portfolios konzentrieren, sollen somit vollen Watchguardone-Status erreichen können, bei dem Incentives, technischer Support und Unterstützung in Vertrieb und Marketing zum Tragen kommen. So gelten keinerlei umsatzspezifische Auflagen oder Anforderungen zum Vertrieb der gesamten Produktpalette.

"Partner tun sich nicht selten schwer damit, hochgesteckte Umsatzziele der Hersteller zu erreichen oder Anforderungen im Hinblick auf den Vertrieb kompletter Produktportfolien zu erfüllen, die nicht im Einklang mit den Bedürfnissen ihrer Kunden stehen. Sie brauchen vielmehr Unterstützung bei der effektiven Abbildung ihres Tagesgeschäfts", so Michelle Welch (Bild), Senior Vice President of Marketing bei Watchguard. "Egal ob sich Reseller nur auf die klassische Netzwerksicherheit, sicheres WLAN oder Multifaktor-Authentifizierung – und damit einzelne Bereiche des Gesamtportfolios von Watchguard – konzentrieren; sie kommen genauso in den Genuss der Vorteile wie alle unsere anderen Partner: von finanziellen Anreizen bis hin zum fachlichen Support. Die Zusammenarbeit ist unabhängig von Grösse, Geschäftsmodell und Umsatz möglich. Uns ist es wichtig, jedem den Zugang zum Watchguardone-Partnerprogramm zu gewähren und auf diese Weise die Bezugsmöglichkeiten für unsere Sicherheitsprodukte und -services, die auf Seiten kleiner und mittlerer Unternehmen dringend benötigt werden, zu erweitern." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

BCD-Sintrag wird Watchguard-Distributor
4. Mai 2018 - Durch ein Vertriebsabkommen mit Watchguard ergänzt Value-Added-Distributor BCD-Sintrag sein Angebot per sofort mit dem kompletten Produktportfolio des Security-Spezialisten.
Watchguard stärkt sich mit Akquisition von Percipient Networks
19. Januar 2018 - Mit der Übernahme von Percipient Networks gelangt Watchguard in den Besitz eines DNS-Dienstes zur Abwehr von Phishing-Attacken. Dieser soll in die hauseigene Total Security Suite integriert werden und kann von den Kunden ohne Zusatzkosten genutzt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER