x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Competec darf nach Bundesgerichtsentscheid in Willisau bauen

Competec darf nach Bundesgerichtsentscheid in Willisau bauen

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. April 2019 - Das Bundesgericht hat eine Beschwerde gegen den Erweiterungsbau von Competec am Standort in Willisau zurückgewiesen. Nun folgt eine Bauzeit von rund zwei Jahren.
Da dürfte Roland Brack ein grosser Stein vom Herzen fallen. Das Bundesgericht hat die Beschwerde gegen den Erweiterungsbau von Competec endgültig abgewiesen. Die Handelsgruppe will nun den dringend benötigten Erweiterungsbau so realisieren, wie er projektiert und bewilligt wurde, wie das Unternehmen in einer Mitteilung verlauten lässt. Dem Entscheid des Bundesgerichts war ein mehrjähriger Streit vorausgegangen. Anwohner hatten immer wieder versucht, mit Einsprachen den Bau zu verhindern ("Swiss IT Reseller" berichtete).

"Für uns kommt der Bundesgerichtsentscheid einem Befreiungsschlag gleich", sagt Roland Brack, Gründer und Inhaber der Competec-Gruppe. Er sei sehr froh, dass das Bundesgericht klar bestätigt, dass Competec alle Vorschriften eingehalten habe. Nun müsse man sich, so Brack, in der Planung nicht mehr mit unkalkulierbaren externen Faktoren und Zeiträumen auseinandersetzen, sondern könne sich auf den Neubau konzentrieren.

Für Brack sei allerdings bedauerlich, dass ein Grossteil der Verfahrenskosten nicht durch die Parteien getragen, sondern eigentlich durch die öffentliche Hand subventioniert würden. Aus diesem Grunde wolle er die ihm zustehende Entschädigung von der unterliegenden Partei nicht annehmen, sondern in Form einer Spende an ein regionales Hilfswerk wieder der Allgemeinheit zukommen lassen. Die Details zur Spende will Competec zu einem späteren Zeitpunkt kommunizieren. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Competec baut Lagerkapazität in Willisau aus
26. November 2018 - Competec baut in Willisau eine dritte Autostore-Anlage, um seine Lagerkapazitäten zu erhöhen. Die neue Anlage soll grösser sein als die beiden ersten zusammen. Damit reagiert das Unternehmen auf die Verzögerung beim geplanten Lager-Neubau.
Competec könnte theoretisch mit Erweiterungsbau in Willisau beginnen
15. Oktober 2018 - Der Bau des neuen Competec-Logistikzentrums in Willisau wird vor Bundesgericht verhandelt. Nun hat Competec einen ersten kleinen Sieg errungen und könnte mit dem Bau beginnen, doch das definitive Urteil des Bundesgerichtes steht noch aus.
Weitere Verzögerungen beim Competec-Erweiterungsbau in Willisau
14. September 2018 - Nachdem das Kantonsgericht eine Beschwerde gegen den Erweiterungsbau des Competec-Logistikzentrums in Willisau abgewiesen hat, kommt der Fall jetzt vor Bundesgericht.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER