Michael Russo neuer CTO von Execure
Quelle: Execure

Michael Russo neuer CTO von Execure

Execure hat seit dem 1. April 2019 einen neuen CTO. Es ist dies Michael Russo (Bild), der in seiner neuen Funktion CEO Simone Bonanni unterstützt.
4. April 2019

     

Der Schweizer IT Security Provider Execure hat Michael Russo per 1. April 2019 zum neuen CTO ernannt. Er soll in seiner neuen Rolle den CEO des Unternehmens, Simone Bonanni, unterstützen. Russo hat einen Master-Abschluss als IT Netzwerk Manager erlangt und war vor seinem Eintritt bei Execure als Head IT Network & Voice beim Schweizer Automobilhändler Amag tätig. Mit der neuen Geschäftsleitung soll das Unternehmen weiter gestärkt werden und so auch in Zukunft einer der führenden IT Security Provider der Schweiz bleiben, wie es in einer Mitteilung heisst.


"Wir freuen uns, Michael Russo in seiner Funktion als CTO begrüssen zu dürfen", kommentiert Simone Bonanni. "Mit ihm übernimmt ein erfahrener Leader mit sehr gutem technischem Flair und hohem Security Bewusstsein, die Führung der Security Engineers, welcher das Team im gleichen Sinne weiterführen und entwickeln wird." (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Simone Bonanni ist neuer COO bei Execure

10. September 2018 - Der frühere Group Head IT für den DACH-Bereich Simone Bonanni (Bild) übernimmt die Position des COO bei Execure. Er übernimmt damit das operative Geschäft von CEO Philipp Strebler.

Expertcircle wird Teil von Swiss IT Security

12. Juni 2018 - Die Swiss-IT-Security-Gruppe kann mit der deutschen Firma Expertcircle ein drittes Mitglied neben Execure und Alphabit vermelden.

Execure und Ufenau Capital Partners gründen Dienstleister-Plattform Swiss IT Security

27. November 2017 - Execure und Ufenau Capital Partners gründen zusammen Swiss IT Security, eine Cybersecurity-Plattform für Dienstleister.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER