Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz

Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. März 2019 - Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe hat neue Schweizer Arbeitsgruppen zu den Themen S/4HANA, Logistikmodule, E-Commerce und Vertrieb sowie Finance gegründet.
Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz
(Quelle: DSAG)
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) baut ihre Präsenz in der Schweiz aus. Mit den vier neuen Arbeitsgruppen S/4HANA, Logistikmodule, e-Commerce und Vertrieb sowie Finance vertreten aktuell zwölf DSAG-Gremien die spezifischen Interessen der Schweizer SAP-Anwender. In der Schweiz sind rund 250 Unternehmen und 3000 Einzelpersonen Mitglied der DSAG.

Die modul- und prozessspezifischen Arbeitsgruppen behandeln die speziellen Anforderungen der Schweizer Anwender für verschiedene Branchen, Prozesse und Anwendungen gezielt und vertieft. Dazu gehören Schweizer System-Erfordernisse, regulatorische Vorgaben, sowie die Wechselwirkungen rund um den technologischen Wandel der Digitalisierung, Internet of Things, Big Data und Mobile Solutions. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Neuer Vorstand bei DSAG
18. Oktober 2018 - Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) hat beim DSAG-Jahreskongress einen neuen dreiköpfigen Vereinsvorstand und einen mehrköpfigen Fachvorstand gewählt. Neuer Vorstandsvorsitzender ist Marco Lenck (Bild).
Neues Preismodell bei SAP
11. April 2018 - SAP hat ein neues Preismodell für seine Software lanciert, welches auch die indirekte Nutzung durch digitale Systeme berücksichtigt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER