HPE-Umsatz enttäuscht, Aktie legt dennoch zu

HPE-Umsatz enttäuscht, Aktie legt dennoch zu

(Quelle: Hewlett Packard Enterprise)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Februar 2019 - Im jüngsten Quartal erlitt HPE leichte Umsatzeinbussen und lag damit unter den Markterwartungen. Da der Konzern aber auch die Gewinnprognose fürs gesamte Geschäftsjahr anhob, konnte die Aktie dennoch zulegen.
Mit einem Kursanstieg von 5 Prozent reagierte die Aktie von Hewlett Packard Enterprise auf die Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen. Wie der Konzern mitteilt, wurde im per Ende Januar abgeschlossenen Geschäftsquartal ein Umsatz von 7,55 Milliarden Dollar erzielt. Damit lag man leicht unterhalb dem Vorjahresergebnis und auch die von Factset befragten Analysten hatten sich im Schnitt mehr erhofft. Im Hybrid-IT-Bereich, in dem HPE den Löwenanteil des Umsatzes erzielt, gaben die Einnahmen innert Jahresfrist um 3 Prozentpunkte auf knapp 6 Milliarden Dollar nach.

Positiv entwickelte sich derweil der Gewinn von 177 Millionen Dollar oder 42 Cents pro Aktie ohne Sonderposten, der sowohl über den 35 Cents lag, die von den Marktbeobachtern prognostiziert wurde, als auch über den 32 Cents, die im Vorjahresquartal unter dem Strich herausschauten.

Dass die Aktie trotz der gemischten Ergebnisse zuzulegen vermochte, wird indessen der angehobenen Gewinnprognose fürs laufende Geschäftsjahr zugeschrieben, die um 5 Cents auf einen Bereich zwischen 1,56 und 1,66 Dollar pro Aktie angehoben wurde. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

HPE: "Sehe Gelegenheiten, die sich uns bieten"
2. Februar 2019 - Seit November 2017 lenkt Carlo Giorgi die Geschicke von HPE Schweiz. Mit "Swiss IT Reseller" spricht er über seine Pläne mit HPE und dem Channel.
HPE eröffnet IoT Innovation Lab in Genf
21. Januar 2019 - In Genf eröffnet das weltweit vierte IoT Innovation Lab von HPE. Der Hersteller will mit den Innovation Labs eine informative Plattform für IoT-Kunden schaffen.
HPE mit mehr Umsatz und Verlust
6. Dezember 2018 - HPE hat die Unternehmenszahlen für das vierte Quartal bekannt gegeben. Der Umsatz stieg um 3,7 Prozent auf 7,95 Milliarden US-Dollar, womit das Unternehmen die Erwartungen der Analysten übertreffen konnte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER