Die besten Security-Produkte 2018

Die besten Security-Produkte 2018

(Quelle: AV Comparatives)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Februar 2019 - Avast Free Antivirus wurde als Windows-Security-Lösung des Jahres 2018 gekürt. Ausgezeichnet wurden zudem auch die Lösungen von Bitdefender, AVG, Avira, Kaspersky Lab und Tencent.
Das Security-Testzentrum AV Comparatives hat basierend auf den diversen Tests von Security-Lösungen, die 2018 durchgeführt wurden, die Produkte des Jahres in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Alles in allem wurden letztes Jahr 18 Security-Lösungen für Windows unter die Lupe genommen. Die Produkte des Jahres wurden nun basierend darauf gekürt, wie viele sogenannte Advanced+-Awards und wie viele Gold-, Silber- und Bronze-Awards, die jeweils an die besten Produkte einer Testserie vergeben werden, geholt wurden.

Als Produkt des Jahres hervorgetan hat sich dabei Avast Free Antivirus. Die Avast-Lösung hat einen Advanced+-Award in jedem Test geholt und ausserdem je einen Gold- (Kategorie Malware Protection), Silber- (Malware Removal) und Bronze-Award (Performance) geholt. Ausserdem würden die Nutzer das klare, moderne und Touch-freundliche Userinterface von Avast Free Antivirus schätzen, so AV Comparatives. Als Outstanding Product 2018 – was quasi dem zweiten Platz bei der Wahl des Produkts des Jahres entspricht – wurde Bitdefender Internet Security gekürt. Und ausgezeichnet als Top Rated Products 2018 wurden schliesslich AVG Free Antivirus, Avira Antivirus Pro, Kaspersky Internet Security und Tencent PC Manager.
Daneben gibt AV Comparatives auch noch die Top drei der einzelnen Testkategorien bekannt. So heissen die drei besten Produkte 2018 im sogenannten Real World Protection Test Bitdefender Internet Security, Avira Antivirus Pro und Kaspersky Internet Security. Die Malware-Protection-Gewinner kommen von den Herstellern Avast und AVG (gleichauf auf Platz 1), Bitdefender und Avira. Die False-Positive-Gewinner stellen Eset, vor Avira, Bitdefender und Kaspersky Lab – alle drei gemeinsam auf Platz zwei – und Emsisoft.

Die Overall-Performance-Gewinner, also die Produkte mit dem geringsten Impact auf das System, kommen von K7, Eset und gemeinsam auf Platz drei Avast und AVG. Die Malware-Removal-Gewinner schliesslich heissen Kaspersky Internet Security, vor Avast Free Antivirus, Avira Antivirus Pro und Bitdefender Internet Security (alle auf Platz 2) und Tencent PC Manager.

Leer ausgegangen sind somit die Lösungen von Bullguard, F-Secure, McAfee, Microsoft, Panda, Quick Heal, Symantec, Trend Micro und Vipre. Die Details zu den Produkten des Jahres kann man hier nachlesen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER