Sage mit erfolgreichem Geschäftsjahr, besonders in der Schweiz

Sage mit erfolgreichem Geschäftsjahr, besonders in der Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. November 2018 - Sage verzeichnet im Geschäftsjahr 2018 ein Wachstum von 6,8 Prozent über die gesamte Gruppe. Die Schweizer Aussenstelle liefert mit einem Wachstum von 6,0 Prozent ihr bestes Ergebnis seit neun Jahren ab.
Sage mit erfolgreichem Geschäftsjahr, besonders in der Schweiz
(Quelle: Sage Schweiz)
Zum Ende des Geschäftsjahres 2018, welches für die Sage Group Ende September zu Ende ging, kann das britische Unternehmen mit einem Wachstum von 6,8 Prozent auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. In der Schweiz verzeichnete man mit einem Wachstum von 6,0 Prozent, das beste Ergebnis seit neun Jahren. Der Gesamtumsatz der Gruppe stieg im vergangenen Geschäftsjahr auf 1,82 Milliarden britischen Pfund an, die Umsatzrendite liegt bei 27,8 Prozent, der Gewinn bei 505 Millionen Pfund. Das beste Geschäft machte Sage mit der Sparte Sage Business Cloud, die 51 Prozent Wachstum verzeichnet und einen Umsatz von 434 Millionen Pfund generierte. Für das kommende Jahr rechnet Sage mit einem erneuten Wachstum von acht bis neun Prozent, warnt aber, dass mit dem Übergang zu Subscription-Modellen das Umsatzwachstum leicht rückläufig sein könnte.

Tobias Ackermann, Country Manager Sage Schweiz (Bild), äusserte sich zum hiesigen Ergebnis: "Wir haben uns im ersten Halbjahr strategisch noch stärker auf Kundenerfolg und Innovation ausgerichtet, die Vertriebsorganisation neu aufgestellt, entscheidend in unser Partnergeschäft investiert, die Modernisierung sowie die Produktkonsolidierung vorangetrieben. Dank diesem breit abgestützten Fundament konnten wir im zweiten Halbjahr überdurchschnittlich wachsen. Wir sind auf dem Weg zu einem globalen SaaS-Unternehmen, rollen Sage Business Cloud Enterprise Management im neuen Geschäftsjahr breit in der Schweiz aus und bauen unser starkes Ecosystem mit neuen Vertriebspartnern, ISVs und Treuhändern weiter aus." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Sage arbeitet mit Nexus zusammen
23. Oktober 2018 - Die beiden Software-Anbieter Sage und Nexus kooperieren neu in der Schweiz, mit dem Ziel, das Produkt- und Dienstleistungsportfolio zu erweitern.
Andreas Zipser neuer Managing Director Central Europe bei Sage
28. September 2018 - Andreas Zipser wird neuer Zentraleuropachef beim Cloud-Spezialisten Sage. Zipsers Fokus soll künftig darauf liegen, das Subskriptionsmodell für die Softwarelösungen des Unternehmens stärker auszubauen.
Sage-Chef Stephen Kelly wirft das Handtuch
4. September 2018 - Der CEO von Sage, Stephen Kelly, ist zurückgetreten. Kelly ist mit sofortiger Wirkung aus dem operativen Geschäft ausgeschieden. Sage sucht einen Nachfolger.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER