Acronis und Rausch Netzwerktechnik kooperieren

Acronis und Rausch Netzwerktechnik kooperieren

(Quelle: Acronis/Rausch Netzwerktechnik)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. September 2018 - Der Schweizer Software-Entwickler Acronis und der deutsche Hardware-Hersteller Rausch Netzwerktechnik haben eine Kooperation beschlossen. Ziel ist die Entwicklung einer neuen Storage Appliance sowie eine langfristige Zusammenarbeit.
Acronis und Rausch Netzwerktechnik haben in Singapur eine Absichtserklärung unterzeichnet, um im Rahmen des 15-jährigen Firmenjubiläums von Acronis gemeinsam eine neue Speichereinheit zu entwickeln. Damit wurde, so die beiden Unternehmen, auch die Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit geschaffen.

Sebastian Noelting, Geschäftsführer von Rausch Netzwerktechnik, bezeichnet die Kooperation als "enge Partnerschaft mit vielversprechender Zukunft." Und weiter: "Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Acronis zusammen und heben unsere Partnerschaft mit der Entwicklung einer gemeinsamen Appliance auf ein neues Level. Mit der heutigen Absichtserklärung ist die Grundlage dafür geschaffen." Und auch John Zanni, President von Acronis, sieht in der Kooperation echtes Potenzial: "Sebastian und sein Team haben mehrfach bewiesen, dass sie echte Innovationen schaffen und umsetzen können. Die Idee der neuen Appliance hat uns sofort überzeugt. Wir freuen uns sehr auf die Umsetzung und die weitere Zusammenarbeit!"

Worum es sich bei der Storage Appliance genau handelt, verraten die beiden Unternehmen allerdings noch nicht: "Ich kann nur sagen, dass es ein solches System bislang wirklich noch nicht gibt. Kleine Unternehmen werden ebenso profitieren wie grosse Organisationen, Rechenzentren, Provider oder andere Anbieter mit dem Bedarf nach mehr Flexibilität bei ebenfalls mehr Speicherplatz. Die Appliance wird sehr vielseitig einsetzbar sein", so Noelting. Der weltweite Launch der Lösung ist für dieses Jahr geplant. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Acronis übernimmt T-Soft
14. August 2018 - Acronis möchte seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Europa erweitern und übernimmt zu diesem Zweck das bulgarische Software-Entwicklungsunternehmen T-Soft.
Acronis wird strategischer Partner von Microsoft
8. August 2018 - Acronis gibt eine strategische Partnerschaft mit Microsoft bekannt, die zum Ziel hat, die Data-Protection-Lösungen von Acronis besser in die Azure-Cloud-Dienste von Microsoft zu integrieren.
Acronis und Plesk spannen zusammen
24. Januar 2018 - Acronis und Plesk haben eine Partnerschaft angekündigt, im Rahmen derer die Acronis Backup Cloud in die Webseiten-Management-Plattform von Plesk integriert wird, so dass Webhoster und IT Administratoren die Möglichkeit haben, ihre eigenen Daten im Schadensfall wiederherzustellen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER