Acronis übernimmt T-Soft

Acronis übernimmt T-Soft

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. August 2018 - Acronis möchte seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Europa erweitern und übernimmt zu diesem Zweck das bulgarische Software-Entwicklungsunternehmen T-Soft.
Acronis übernimmt T-Soft
(Quelle: Acronis)
Der Schweizer Sicherheitsspezialist Acronis mit Sitz in Schaffhausen gibt die strategische Übernahme des im bulgarischen Sofia beheimateten Software-Entwicklungsunternehmens T-Soft. Dadurch will Acronis seine Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Europa erweitern. T-Soft wird als neue Tochtergesellschaft unter dem Namen Acronis Bulgaria geführt. Die Übernahme basiert auf einer längjährigen Partnerschaft der beiden Unternehmen, die seit 2012 besteht.

Acronis plant, das bestehende Team auf 300 Ingenieure auszuweiten und will deshalb in den nächsten drei Jahren rund 50 Millionen US-Dollar in die Errichtung eines zentralen Forschungs- und Entwicklungszentrums in Europa investieren. Wie das Unternehmen erklärt, soll die neue Technologie, die in Sofia entwickelt wurde, die Lösungen von Acronis vorantreiben. So habe T-Soft massgeblich zur Entwicklung der Acronis-File-Sync- und Share-Technologien beigetragen. Acronis Bulgaria soll diese Produktlinie nun weiter entwickeln. Es sei darüber hinaus geplant, Web- und Qualitätssicherungsteams in Bulgarien aufzubauen.

"Acronis benötigt mehr Ingenieure, um die innovativen Technologien zu entwickeln, die dem wachsenden Bedarf an Cyber-Schutz gerecht werden. Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie erhöhen wir unsere Präsenz in Europa. Sofia war für uns ein logischer Schritt. Wir hatten bereits einen lokalen Partner mit hervorragenden Ingenieuren hier. Auf ihrem Erfolg werden wir aufbauen, um unsere F&E-Aktivitäten in Europa weiter auszubauen. Es ist ein grossartiger Ort, um Zugang zum europäischen Talentpool zu erhalten ", freut sich Serguei Beloussov (Bild), Gründer und CEO von Acronis. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Acronis wird strategischer Partner von Microsoft
8. August 2018 - Acronis gibt eine strategische Partnerschaft mit Microsoft bekannt, die zum Ziel hat, die Data-Protection-Lösungen von Acronis besser in die Azure-Cloud-Dienste von Microsoft zu integrieren.
Acronis will die Partner in die Cloud mitnehmen
7. Juli 2018 - Acronis kann in der Schweiz kräftig zulegen, nicht zuletzt dank Angeboten aus der Cloud. In diesen Angeboten sieht das Unternehmen auch die Zukunft für den Channel.
Acronis ist neu Amtso-Mitglied
19. April 2018 - Acronis tritt heute der Anti-Malware Testing Standards Organisation bei und will so einerseits die eigenen Produkte sicherer und zuverlässiger machen und andererseits seine Position auf dem Data-Protection-Markt damit weiter stärken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER