Daniel Kuster erweitert die Geschäftsführung bei ARP Schweiz

Daniel Kuster erweitert die Geschäftsführung bei ARP Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. September 2018 - Mit Daniel Kuster (Bild) erweitert APR Schweiz die Geschäftsführung. Kuster wird ab sofort gemeinsam mit dem bestehenden Geschäftsführer Berhard Gysi das Unternehmen leiten.
Daniel Kuster erweitert die Geschäftsführung bei ARP Schweiz
(Quelle: ARP Schweiz)
Mit Daniel Kuster erweitert ARP Schweiz, eine Tochterfirma von Bechtle, ab sofort die Geschäftsführung. Somit leiten Kuster und der bestehende Geschäftsführer Berhard Gysi von nun an gemeinsam das Geschäft. Sie werden, so ARP, dem eingeschlagenen Kurs Dynamik verleihen und das Wachstum in neuen Geschäftsfeldern fördern. Kuster hatte vor 25 Jahren schon bei ARP als Product Manager gearbeitet und kehrt somit zu einem alten Arbeitgeber zurück. In der Zwischenzeit war er bei Also, SWIP und Lenovo tätig, zuletzt verantwortete er als Director Sales und Volume Distribution den Vertrieb bei Ingram Micro in der Schweiz.

"Wir haben mit Daniel Kuster einen ausgewiesenen Branchenkenner für ARP Schweiz gewinnen können. Er bringt breit gefächerte Erfahrung mit, wird von Kunden und Herstellern geschätzt und kennt Bechtle und ARP bereits sehr gut. Er wird uns schnell helfen, unsere Vertriebsleistung auf ein noch höheres Level zu heben. Neben seiner fachlichen Eignung qualifiziert sich Daniel Kuster ausserdem als Führungspersönlichkeit, die kulturell hervorragend zu uns passt. Ein Fakt, der für uns immer besonders wichtig war und ist“, sagt Jürgen Schäfer, Vorstand IT-E-Commerce bei Bechtle.
Kuster selbst freut sich ebenfalls über die neue Position: "Bei ARP kann ich in einer sehr gut zu mir passenden, unternehmerisch geprägten Kultur mein Know-how umfassend einbringen. Ich freue mich darauf, mit dem ARP-Team neue Segmente zu erschliessen und die bestehenden zu erweitern. Mit dem Ziel, unseren Kunden zusätzliche Lösungen anzubieten und damit verstärkt organisch zu wachsen." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Bechtle-Umsatz steigt um 17 Prozent
10. August 2018 - Im zweiten Quartal konnte der IT-Dienstleister Bechtle den Umsatz um 17 Prozent steigern und auch beim Gewinn resultierte ein Plus von über 20 Prozent. In der Schweiz konnten die Einnahmen fast doppelt so stark angehoben werden.
Ingram Micro stellt sich neu auf
5. April 2018 - Ingram Micro reorganisiert die eigenen Strukturen. So werden die jeweils schweizerische und die österreichische Leitung der Bereiche Volume Distribution und Sales zusammengelegt und inskünftig neu von Adi Markones verantwortet. Daniel Kuster hat infolge der Reorganisation das Unternehmen verlassen.
Daniel Kuster wird Sales Director von Ingram Micro
6. Januar 2010 - Ingram Micro hat einen neuen Verkaufschef: Von Lenovo stösst das ehemalige Also-Geschäftsleitungsmitglied Daniel Kuster zum IT-Distributor.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER