Nvidia mit mehr Umsatz und Gewinn

Nvidia mit mehr Umsatz und Gewinn

(Quelle: Nvidia)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. August 2018 - Im letzten Geschäftsquartal konnte Nvidia die Einnahmen um 40 Prozent auf 3,1 Milliarden Dollar steigern. Die Aktie reagierte allerdings dennoch mit Verlusten auf die Bekanntgabe.
Grafikkartenspezialist Nvidia hat im jüngsten Geschäftsquartal erneut einen beachtlichen Umsatzanstieg erzielt. Wie das Management mitteilt, wurden im Berichtsquartal Einnahmen über 3,12 Milliarden Dollar erreicht, rund 40 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Auch beim Nettogewinn ging's gewaltig aufwärts. Die Einnahmen stiegen um 89 Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar oder 1,76 Dollar pro Aktie. Mit dem Ergebnis übertraf der Konzern die mittleren Schätzungen der Analysten, die im Schnitt von Einnahmen über 3,1 Milliarden Dollar bei einem Gewinn von 1,65 Dollar für ein Nvidia-Papier ausgingen.

Aufwärts ging's insbesondere im Gaming-Bereich, Nvidias angestammtem Kerngeschäft. Hier kletterten die Einnahmen um über 52 Prozent auf 1,8 Milliarden Dollar. Noch stärker konnte der Umsatz im Data-Center-Bereich gesteigert werden, wo ein Plus von 83 Prozent auf 760 Millionen Dollar registriert wurde.

Dass der Kurs der Aktie in einer ersten Reaktion dennoch um 3 Prozentpunkte nachgab, wird der Umsatzprognose fürs laufende Quartal zugeschrieben, die unter den Markterwartungen zu liegen kam. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Nvidia knackt 3-Milliarden-Grenze
11. Mai 2018 - Nvidia hat im letzten Quartal einen neuen Umsatzrekord aufgestellt. Vor allem die Geschäfte in den Bereichen Gaming und Datacenter legten kräftig zu.
China will Konkurrenten zu Intel und Nvidia aufbauen
8. Mai 2018 - China soll kurz davor sein, einen neuen Fonds von etwa 300 Milliarden Yuan - 47,4 Milliarden Dollar - anzukündigen, um die Entwicklung seiner Halbleiterindustrie voranzutreiben.
Umsatzsprung bei Nvidia, Aktie legt zu
9. Februar 2018 - Grafikkartenspezialist Nvidia konnte im jüngsten Quartal Umsatz und Gewinn massiv steigern und übertraf damit die Markterwartungen deutlich. Die Aktie reagierte mit einem Kurssprung.
Grafikkartenpreise schiessen in die Höhe - Nvidia reagiert mit Empfehlung
22. Januar 2018 - Die Preise sowie die Verfügbarkeit von Gaming-Grafikkarten, die sich besonders gut für Krypto-Currency-Mining eigenen sind in den vergangenen Monaten erheblich gestiegen. Nvidia reagierte nun mit einer Empfehlung für die Händler.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER