Sopra Steria eröffnet Digilab in Lausanne

Sopra Steria eröffnet Digilab in Lausanne

(Quelle: Sopra Steria)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juli 2018 - Sopra Steria Schweiz hat ein Digilab in der Romandie eröffnet. Damit gibt es erstmals ein Schweizer Mitglied im Digilab-Netzwerk der Sopra Steria Gruppe. Der Anbieter für digitale Transformation zeigt dort Ideen, Know-how und Technologien.
In Lausanne gibt es jetzt das erste Schweizer Digilab der Sopra Steria Gruppe. Damit ist das 18. Mitglied des Digilab-Netzwerks entstanden. Die Digilabs funktionieren als Plattformen für Erfahrungsaustausch und Ideenfindung für Kunden und Partner mit dem Ziel, einen möglichst passenden Ort für die Entwicklung von Innovationen zu bieten und damit der Designfindung für neue Lösungen entgegenzukommen.

Sopra Steria sieht das Digilab als Showroom, Think Tank und Werkstatt und möchte hier mit dem dreistufigen Ansatz Show-Think-Make den Innovationsprozess von der Idee bis zum Prototypen abbilden. In Lausanne werden Projekte wie vernetzte Objekte, Mixed Reality, Chatbots oder Virtual Intelligence gezeigt, wobei die präsentierten Technologien dabei durch Filme oder Animationen illustriert werden.

Nicolas Vezin, CEO Sopra Steria Schweiz, ist stolz: "Es freut mich, dass wir nun auch in der Schweiz ein Digilab geschaffen haben. Wir eröffnen unseren Kunden und Besuchern damit neue Perspektiven auf die Möglichkeiten digitaler Technologien, zum Beispiel aus dem Bereich künstliche Intelligenz oder Blockchain. Der Claim 'Digitalisierung gemeinsam entdecken und mit Leben füllen' erwacht im Digilab tatsächlich zum Leben." (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

Weltweite Ausgaben für digitale Transformation werden 2018 eine Billion übersteigen
14. Juni 2018 - Weltweit sollen im Laufe des Jahres 2018 rund 1 Billion Dollar für die digitale Transformation ausgegeben werden, rund 17 Prozent mehr, als noch im Vorjahr.
Accenture hilft Swisscom bei digitaler Transformation
26. April 2018 - Swisscom und Accenture spannen zusammen, um digitale Services bei dem Telekommunikationsanbieter schneller auszubauen – mit dem Ziel, das Kundenerlebnis zu optimieren. Durch die neuen Technologien will Swisscom sich der lebhaften Marktdynamik und dem Kundenwunsch nach nahtloser Verknüpfungen innerhalb der Customer Journey anpassen.
Sopra Steria wird Teil des Google Cloud Partner Program
28. Februar 2017 - Sopra Steria beteiligt sich am Google Cloud Partner Program. Im Rahmen der Zusammenarbeit möchte Sopra Steria Komponenten der Google Cloud Platform für Innovationsprojekte mit seinen Kunden nutzen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER