LG Display soll OLED-Panels für Apple fertigen

LG Display soll OLED-Panels für Apple fertigen

(Quelle: LG Display)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Juli 2018 - Unbestätigten Meldungen zufolge soll Apple bei LG Display bis zu vier Millionen OLED- sowie 20 Millionen LCD-Panels bestellt haben. Diese sollen bereits ab dem zweiten Halbjahr bei der Fertigung der kommenden iPhone-Generation zum Einsatz kommen.
LG Display hat einen Zulieferervertrag mit Apple unterzeichnet, der die Versorgung des iPhone-Herstellers mit LCD- und OLED-Panels vorsieht. Dies berichtet der taiwanesische Branchen-Dienst "Digitimes" mit Bezug auf die südkoreanische News-Plattform "Newspim". Erste Panels sollen bereits in der zweiten Jahreshälfte bei der Produktion der nächsten iPhones-Generation zum Einsatz kommen. Wie es weiter heisst, soll der Kontrakt drei bis vier Millionen OLED-6,5-Zoll-Panels sowie 20 Millionen LCD-Panels umfassen, wobei die Produktion der OLED-Panels in LGs E6-Fertigungsanlage im südkoreanischen Paju erfolgen soll. Da ein Grossteil des OLED-Auftrags erst im kommenden Jahr ausgeführt werden dürfte, wird davon ausgegangen, dass LG den Ausstoss in der E6-Produktionsstätte auf bis zu 10 Millionen Einheiten pro Jahr anheben wird.

Laut "Digitimes" dürfte der Deal die aktuelle finanzielle Situation von LG Display markant verbessern. Allein im ersten Quartal fuhr der Konzern einen Verlust über 87 Millionen Dollar ein und beim unlängst abgelaufenen Q2 wird gar mit einem doppelt so hohen Verlust gerechnet. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Apple soll an eigenen Displays arbeiten
20. März 2018 - Apple soll daran arbeiten, eigene Displays zu entwickeln und zu produzieren. Dabei soll es sich um MicroLED-Displays handeln, die dünner und stromsparender als OLED Screens sein sollen.
Apple und LG arbeiten gemeinsam an faltbaren Displays
12. Oktober 2017 - Apple soll mit LG an faltbaren Displays arbeiten. Dass Apple dabei nicht mit Samsung zusammenspannt, hat wohl damit zu tun, dass sich der Konzern aus Cupertino weiter aus der Abhängigkeit zu den Koreanern herauslösen will.
Samsung liefert 100 Millionen OLED-Panels für Apples iPhone
15. April 2016 - Unbestätigten Meldungen zufolge hat Apple Samsung damit beauftragt, für die nächste iPhone-Generation 100 Millionen OLED-Displays im Wert von 2,6 Milliarden Dollar zu liefern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER