APC bietet Resellern Gratis-Konfigurator für Edge-Projekte an

APC bietet Resellern Gratis-Konfigurator für Edge-Projekte an

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Juni 2018 - APC offeriert seinen Partnern ein kostenloses Software-Tool, um Micro-Datencenter für Edge-Anwendungen zu konfigurieren. Die Lösung ziele insbesondere auf die Sparten vernetzte Produktion, IoT und Edge-Anwendungen in Finanzwesen, Handel und Logistik.
APC bietet Resellern Gratis-Konfigurator für Edge-Projekte an
(Quelle: APC)
Local Edge Configurator nennt APC seine Anwendung für Reseller und Systemhäuser, mit der sich Micro-Datencenter für Edge-Projekte konfigurieren lassen. Die Software stellt das Unternehmen seinen Partnern kostenlos zur Verfügung und will Fachhändler damit dabei unterstützen, IT-Infrastruktur-Lösungen für Edge-Projekte Software-gestützt über eine grafische Oberfläche auszulegen.

Die Grundlage für die Konfiguration stammt aus dem Micro-DC-Xpress-Portfolio von APC by Schneider Electric. Damit soll der IT-Fachhandel standardisierte Micro-Datencenter für den Edge-Bereich oder für lokale IT-Anwendungen schneller ausrollen können. Laut APC eigne sich Micro DC Xpress speziell für die Bereiche vernetzte Produktion und Edge-Anwendungen in Finanzwesen, Handel und Logistik.

Der Local Edge Konfigurator enthält laut APC alle wesentlichen Referenzdaten für die Konfiguration: Höheneinheiten, Bautiefe und Stromversorgung für 3000 Referenz-Lösungen von Cisco, Dell EMC, HP und IBM. Hier wird eine einmal erstellte Konfiguration von der Software automatisch auf Integrität geprüft und kann auch zur Wiederverwendung als Vorlage gespeichert werden. Es lassen sich dabei auch Stücklisten, Logistik- und Preisdaten per Mausklick erstellen.

APC weist ausserdem darauf hin, dass Partner Sonderkonditionen von bis zu 15 Prozent auf alle mit dem Local Edge Configurator erstellten Lösungen erhalten. (rpg)

Weitere Artikel zum Thema

Daniel A. Klee nimmt Einsitz in der Geschäftsleitung von Schneider Electric
25. Mai 2018 - Schneider Eletric hat Daniel A. Klee in die Geschäftsleitung berufen und zum neuen Leiter der Customer Care Center in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt.
Schneider Electric mit leichtem Umsatzminus
20. April 2018 - Im ersten Quartal gaben bei Schneider Electric die Einnahmen leicht nach, wobei ohne Währungseffekte ein Umsatzplus von 6 Prozent resultiert hätte. Was die Umsatzprognose fürs laufende Jahr betrifft, gibt man sich zuversichtlich.
Aveva-Fusion mit Schneider Electric fertig
12. April 2018 - Aveva hat den Zusammenschluss mit der Sparte Industrie-Software von Schneider Electric abgeschlossen. Mit der Fusion haben die beiden Firmen den Grundstein für einen neuen Softwarekonzern gelegt: Gemeinsam will man jetzt Unternehmen bei der digitalen Transformation für Lebenszyklen von Anlagen und Betriebsabläufen unterstützen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER