x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Swisssign Group erweitert Geschäftsleitung

Swisssign Group erweitert Geschäftsleitung

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Mai 2018 - Die Swisssign Group vermeldet den Beitritt des Finanzdienstleisters Entris Banking zum Konsortium. Darüber hinaus wurde auch das Führungsteam ausgebaut. Matthias Bartholdi (Bild) ist seit 1. April 2018 COO, Thomas M. Kläusli hat per 9. April die neu geschaffene Position als Head of Marketing & Communications übernommen.
Swisssign Group erweitert Geschäftsleitung
Matthias Bartholdi, COO, Swisssign Group (Quelle: Swisssign Group)
Das Konsortium der Swisssign Group ist um ein Mitglied reicher. Entris Banking, ein Finanzdienstleister für Banken, ist diesem beigetreten und ist somit das 18. Mitglied des Ende Februar gegründeten Joint Venture, das aus staatsnahen Betrieben, Finanzunternehmen, Versicherungsgesellschaften und Krankenkassen besteht. Entris Banking sieht grosses Potenzial im Identitäts-Service SwissID: "Das Vereinfachen von Login-Prozessen unter Gewährleistung höchster Sicherheitsstandards bildet die Basis für zahlreiche Online-Dienstleistungen. Wir freuen uns, diese Lösung als Teil der Swisssign Trägerschaft voranzutreiben", erklärt Jürg Gutzwiller, CEO von Entris Banking.

Swisssign Group strebt ausserdem weiteres Wachstum an und hat aus diesem Grund die Geschäftsleitung mit zwei neuen Mitgliedern ausgebaut. Seit 1. April 2018 amtet Matthias Bartholdi in der neu geschaffenen Position des Chief Operating Officer (COO), während Thomas M. Kläusli per 9. April 2018 die ebenfalls neu geschaffene Stelle als Head of Marketing & Communications übernommen hat.

"Mit Matthias Bartholdi und Thomas Kläusli ist es uns gelungen, zwei erfahrene Führungspersönlichkeiten zu gewinnen», erklärt Markus Naef, CEO von SwissSign Group. "Beide bringen das nötige technische und fachliche Know-how mit und sind bestens gerüstet, ihre jeweiligen Verantwortungsbereiche und damit die Swisssign Group strategisch und operativ gezielt weiterzuentwickeln." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Nationalrat Dobler wird VR von Swisssign
17. Mai 2017 - Der Nationalrat Marcel Dobler nimmt Einsitz in den Verwaltungsrat des Joint Ventures Swisssign. Er will in dieser Funktion die Einführung und Verbreitung der digitalen Identität forcieren.
SBB und Post lancieren einheitliche digitale Identität SwissID
16. Mai 2017 - Swisssign, das Joint Venture von Post und SBB, hat die einheitliche digitale Identität SwissID lanciert. Diese ist ab sofort für Unternehmen und Behörden verfügbar.
Zertifikate von Swisssign sind nun EU-weit anerkannt
14. Dezember 2016 - Der Anbieter von digitalen Zertifikaten Swisssign ist für die Bereitstellung von Zertifizierungsdiensten in Liechtenstein konform und und damit EU-weit anerkannt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER