Google kauft IoT-Plattform Xively

Google kauft IoT-Plattform Xively

(Quelle: Xively)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Februar 2018 - Google hat die Übernahme von Xively angekündigt, einer IoT-Plattform, die zum Fernwartungsspezialisten Logmein gehört. Der Internetriese soll dafür rund 50 Millionen US-Dollar aufwenden.
Wie Google in einem Blog-Beitrag bekannt gegeben hat, wird der Internetriese die IoT-Plattform Xively übernehmen. Diese wird momentan als Abteilung des Fernwartungsspezialisten Logmein geführt, jedoch äusserte sich die Muttergesellschaft dahingehend, dass Xively im Cloud-Ökosystem von Google besser aufgehoben sei. Logmein wolle sich derweil auf die Geschäftsbereiche Customer Engagement, Unified Communications & Collaboration (UCC) und Identity and Access Management (IAM) konzentrieren.

Google will mit der Übernahme das eigene Cloudgeschäft stärken und die eigenen Bemühungen, im IoT-Umfeld Fuss zu fassen, weiter intensivieren. Dies aufgrund der Annahme, dass bis 2020 rund 20 Milliarden Geräte mit dem Internet of Things verbunden sein werden. Laut "Techcrunch" soll sich der Kaufpreis auf 50 Millionen US-Dollar belaufen. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Nest und Google vereinen Hardware-Teams
8. Februar 2018 - Nest und Google legen ihre Hardware-Abteilungen zusammen. Gemeinsam möchte man bessere Hardware, Software und Services entwickeln und sich so im Smart-Home-Bereich breiter aufstellen.
Google schliesst HTC-Milliarden-Deal ab
1. Februar 2018 - Google hat die Übernahme der Smartphone-Sparte von HTC offiziell abgeschlossen. Im Rahmen des Milliarden-Dollar-Deals wechseln über 2000 Smartphone-Experten zu Google.
Alphabet gründet Security-Unternehmen Chronicle
26. Januar 2018 - Mit Chronicle hat Google-Mutterhaus Alphabet ein neues Security-Unternehmen gegründet, das Firmen bei der Erkennung und Abwehr von Cyberangriffen zur Seite stehen soll.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER